1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Transporter: Ford baut…

Ich stelle ihn mir gerade als KTW vor...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Ich stelle ihn mir gerade als KTW vor...

    Autor: Honigdieb 09.05.22 - 20:57

    wahrscheinlich regelmäßig Status 6 weil Akku leer nach Auslastung der maximalen Tragekapazität. Neue beste Ausrede gleich nach dem altbekannten "der hat uns alles vollgereiert".

    ich freu mich.

  2. Re: Ich stelle ihn mir gerade als KTW vor...

    Autor: berritorre 10.05.22 - 00:42

    Was?

  3. Re: Ich stelle ihn mir gerade als KTW vor...

    Autor: 023,-+ 10.05.22 - 01:08

    berritorre schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was?

    KrankenTransportWagen...

    mein Username kommt davon, wenn man 'mal eben' seine Tastatur reinigen will ;) - sorry, aber den kann ich nicht ändern?!

  4. Re: Ich stelle ihn mir gerade als KTW vor...

    Autor: 023,-+ 10.05.22 - 01:11

    KTW, RTW, NEF - kann ich mir alles sehr gut vorstellen.

    Welche Reichweite wird denn effektiv benoetigt? Selbst fuer Langstreckenverlegungen, solange es kein Eil-Intensivtransport wird (der dann eh' geflogen wuerde)...

    Mir waere die Kiste eher zu klein, gerade als RTW kannste ja nicht mehr gescheit am Pat arbeiten, beim 'echten' Transit (ohne Custom etc) geht das durchaus :)

    mein Username kommt davon, wenn man 'mal eben' seine Tastatur reinigen will ;) - sorry, aber den kann ich nicht ändern?!

  5. Gut Vorstellbar dass das im Alltag passt ...

    Autor: M.P. 10.05.22 - 07:48

    jedenfalls wenn die Besatzung nicht so doof ist, das Ladekabel erst NACH Durchführung der erweiterten Desinfektionsmassnahmen aufgrund Pandemie einzustecken. Ich denke, nach jedem Transport ist erstmal eh 20...30 Minuten Zwangs-Stillstand, bis alle Flächen abgearbeitet sind, und der Wagen wieder Einsatzbereit ist...

  6. Re: Ich stelle ihn mir gerade als KTW vor...

    Autor: berritorre 10.05.22 - 18:46

    Ahh, danke.

    Dachte schon "Kaufhaus Tes Westens". ;-)

  7. Re: Ich stelle ihn mir gerade als KTW vor...

    Autor: Honigdieb 11.05.22 - 16:58

    023,-+ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Welche Reichweite wird denn effektiv benoetigt? Selbst fuer
    > Langstreckenverlegungen, solange es kein Eil-Intensivtransport wird (der
    > dann eh' geflogen wuerde)...
    Die Reichweite isoliert betrachtet ist nicht so sehr das Problem. Aber wenn man dann noch die restliche Elektronik der Zusatzbeladung hinzurechnet sowie Standheizung (schon jetzt haben mWn alle Einsatzfahrzeuge 2 Batterien) wird die Reichweite durchaus sinken. Und wenn man dann noch zweistellig kloppt (wobei - wer das macht selber dran Schuld, zugegeben) würd ich meine Hand nicht mehr ins Feuer legen, dass man es wieder in den Stall schafft.

    Was auch ein Problem ist:
    Wenn man das Ding fast leer fährt und nach Schichtende vergisst den Stecker einzustecken hat die Folgeschicht auch erst mal Pause - bis der Akku wieder voll ist vergeht Zeit. Mit Sprit ist es vlt ärgerlich einen leeren Karren vor die Nase gesetzt zu bekommen, aber an sich ja nicht weiter tragisch.


    > Mir waere die Kiste eher zu klein, gerade als RTW kannste ja nicht mehr
    > gescheit am Pat arbeiten, beim 'echten' Transit (ohne Custom etc) geht das
    > durchaus :)
    Da geb ich dir Recht; aber unsere KTW's sind in der Tat auf Transit Custom-Basis. Sieht zwar schnittig aus, ist dagegen leider knapp besser als die alten VW Busse.

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jedenfalls wenn die Besatzung nicht so doof ist, das Ladekabel erst NACH
    > Durchführung der erweiterten Desinfektionsmassnahmen aufgrund Pandemie
    > einzustecken. Ich denke, nach jedem Transport ist erstmal eh 20...30
    > Minuten Zwangs-Stillstand, bis alle Flächen abgearbeitet sind, und der
    > Wagen wieder Einsatzbereit ist...
    Es kommen auch wieder normale Zeiten mit der altbekannten Wischdesi aka "werf n Lappen rein und gut ist".

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Chef-Architekt (m/w/d) für Software-Produktneuentwicklu- ng in der Sensortechnik
    mi.ro Personalberatung, Stuttgart
  2. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) - Intelligente Produktion und Digitale Zwillinge
    Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, Stuttgart
  3. Sachbearbeitung DV-Organisation, Digitalisierung
    Kreis Minden-Lübbecke, Minden
  4. Referentin (m/w/d) strategisches Business Development
    Pfalzwerke Aktiengesellschaft, Ludwigshafen am Rhein

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. The Outer Worlds für 18,50€, OlliOlli World für 21,99€, Ancestors: The Humankind...
  2. (u. a. A Plague Tale - Innocence für 8,99€, Call of Cthulhu für 7,25€, Aliens - Fireteam...
  3. (stündlich aktualisiert)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de