Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Transportsystem: Das MIT…

Bild 6...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bild 6...

    Autor: gou-ranga 01.02.16 - 12:08

    ...erzeugt bei mir schon nur beim anschauen Platzangst. Das sieht ziemlich eng aus. Auch wenn eine Reise nicht so lang dauern sollte, mag ich bezweifeln dass sich Menschen so wohlfühlen werden. V.a. wenn es keinen Blick nach draußen geben sollte.

  2. Re: Bild 6...

    Autor: Andrej553 01.02.16 - 13:37

    Machste die Augen zu haste die unendlichen Weiten um dich.

    Ne ich denke ich hätte damit kein Problem. Selbst wenn es an den Schultern etwas eng werden sollte etc, solange es sich um relativ kurze Zeiten handelt.
    In deutschen Zügen hat man auch ziemlich wenig Platz und das funktioniert trotzdem. Wobei da zugegebenermaßen, die Decke höher ist.

  3. Re: Bild 6...

    Autor: kellemann 01.02.16 - 14:40

    Andrej553 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Machste die Augen zu haste die unendlichen Weiten um dich.
    >
    > Ne ich denke ich hätte damit kein Problem. Selbst wenn es an den Schultern
    > etwas eng werden sollte etc, solange es sich um relativ kurze Zeiten
    > handelt.
    > In deutschen Zügen hat man auch ziemlich wenig Platz und das funktioniert
    > trotzdem. Wobei da zugegebenermaßen, die Decke höher ist.

    In deutsche Zügen wenig Platz? Bitte? Bist du mal geflogen oder gar fernbus gefahren? Zug fahren ist dagegen ein Traum. Mit 220km/h durch die Landschaft und dabei einen frischen Kaffee aus dem Bordbistro holen / bringen lassen. Gibt eigentlich kaum angenehmere Reisemöglichkeiten meiner Meinung nach. Nur Schiff fahren ist noch angenehmer, allerdings bringt das nur was wenn man Richtung Skandinavien oder England will.

  4. Re: Bild 6...

    Autor: Nullmodem 01.02.16 - 15:00

    gou-ranga schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...erzeugt bei mir schon nur beim anschauen Platzangst. Das sieht ziemlich
    > eng aus.

    Der Erbsenzähler meldet falschen Fachterminus:
    Platzangst (Agoraphobie): Angst vor öffentlichen Plätzen, Menschenmengen und weiten Reisen.

    Sie meinen sicher:
    Raumangst (Klaustrophobie): Angst vor Einengung und abgeschlossenen Räumen.

    (Ich weiss schon, das viele das velwechsern, ist aber kein Grund, meinen Bildungsauftrag nicht wahrzunehmen :) )

    nm

  5. Re: Bild 6...

    Autor: Andrej553 01.02.16 - 16:29

    Im Flugzeug bin ich zumindest nicht mit den Schultern dabei meinen Nachbarn aus dem Sitz zu drücken wenn das kein schlankes Mädl ist. Wobei ich auch noch nicht mit Ryanair etc geflogen bin.
    Ja die ICEs etc hat man mehr als genug Platz, in den Regionalzügen nach München sieht das ganze anders aus.
    Da ist es nichts mit 220 Sachen, nichts mit mal aufstehen und rumlaufen weil die Gänge bereits 5 Stationen vor München mit Leuten voll sind und Bordbistro gibt es da auch nur 3 mal im Jahr wenn abends einer mit seinem Wagen durchläuft.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.02.16 16:29 durch Andrej553.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über Jürgen Gadke Services, Leipzig
  2. Symgenius GmbH & Co. KG, Düsseldorf
  3. Ingenics AG, Ulm, Stuttgart, München
  4. Hays AG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. und 50€-Steam-Guthaben erhalten
  3. 39,99€ statt 59,99€
  4. 449€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
Mobile-Games-Auslese
Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
  1. Mobile-Games-Auslese Harry Potter und das Geschäftsmodell des Grauens
  2. Chicken Dinner Pubg erhält Updates an allen Fronten
  3. Mobile-Games-Auslese Abfahrten, Verliebtheit und Kartenkerker

Kryptobibliotheken: Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
Kryptobibliotheken
Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
  1. DSGVO EU-Kommission kritisiert "Fake-News" zur Datenschutzreform
  2. Russische IT-Angriffe BSI sieht keine neue Gefahren für Router-Sicherheit
  3. Fluggastdaten Regierung dementiert Hackerangriff auf deutsches PNR-System

Raumfahrt: Die Digitalisierung des Weltraums
Raumfahrt
Die Digitalisierung des Weltraums
  1. Space Launch System Neue Rakete fliegt drei Missionen in kleiner Konfiguration
  2. Raumfahrt Mann überprüft mit Rakete, ob die Erde eine Scheibe ist
  3. Raumfahrt Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  1. Battlefield 5: Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft
    Battlefield 5
    Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

    Zerstörbare Umgebungen und der Bau von Stellungen, dazu ein Einzelspielermodus und kein Battle Royale: Das Entwicklerstudio Dice hat Battlefield 5 präsentiert. Die Serie kehrt zurück in den Zweiten Weltkrieg, zusätzliche Karten und sonstige Erweiterungen sollen kostenlos erhältlich sein.

  2. Acer-Portfolio 2018: Nitro-Gaming-PCs mit Ryzen und viele neue Notebooks
    Acer-Portfolio 2018
    Nitro-Gaming-PCs mit Ryzen und viele neue Notebooks

    Bei der jährlichen Pressekonferenz in New York zeigt Acer sehr viel Gaming-Hardware in Form günstiger Nitro-PCs, starker Orion-Desktops und übertaktbarer Helios-Notebooks. Ein Leichtgewicht der Swift-Serie sticht aus den Mobil-PCs heraus.

  3. Smartphone-Tarife: Neue O2-Free-Tarife erhalten zehn SIM-Karten gratis
    Smartphone-Tarife
    Neue O2-Free-Tarife erhalten zehn SIM-Karten gratis

    Es gibt viel Neues bei den O2-Free-Tarifen. Telefónica Deutschland bietet die neuen Smartphone-Tarife ohne Aufpreis mit insgesamt zehn SIM-Karten an. Außerdem kann das Datenvolumen gegen Aufpreis dauerhaft verdoppelt werden. Auch neue Datentarife werden eingeführt.


  1. 23:27

  2. 21:04

  3. 17:40

  4. 17:00

  5. 16:45

  6. 16:31

  7. 16:17

  8. 16:03