1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Umfrage: Jugendliche sind…

Warum zieht man kleinere Bildschirme vor?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum zieht man kleinere Bildschirme vor?

    Autor: dr.house 12.08.21 - 11:52

    Ich empfinde ein Smartphone, wie eine Wohnung, das nur ein winziges Fenster hat und mir sowohl die Sicht, als auch den Kontakt mit der Außenwelt einschränkt.

    Deshalb nutze ich zwei 26 Zoll Monitore, obwohl ich mit 14 Zoll und CGA/EGA-Grafik aufgewachsen bin. Und deshalb ziehe ich auch einen klassischen Desktop-PC vor, obwohl der Trend eher zum Notebook geht.

    Ich kann es nicht nachvollziehen, warum man sich freiwillig so einschränkt, wenn man die Wahl hat. Große Bildschirme, Maus und Tastatur sind beim aktiven Arbeiten, aber auch passivem Medienkonsum dem Smartphone um Längen überlegen.

  2. Re: Warum zieht man kleinere Bildschirme vor?

    Autor: TrollNo1 12.08.21 - 12:35

    Du hast unterwegs zwei 26 Zoll Bildschirme dabei? Und auf dem Sofa? Oder bei Freunden?

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  3. Re: Warum zieht man kleinere Bildschirme vor?

    Autor: Garius 12.08.21 - 12:49

    Anhand deiner Infos schließe ich, dass du bereits ein gewisses Alter hast. Damit hast du auch die Erfahrung gemacht, dass diese Geräte einem Smartphone überlegen sind. Vor allem hast du die Bedienung von Computern noch vor der Bedienung mit Touch gelernt.

    Und selbst mit diesem Wissen, kann man den Computer ja erst Mal nur bedienen. Wie im Artikel erwähnt, ist der Aufbau eines Computer nochmal was ganz anderes. Etwas wofür sich die 'Generation Smartphone' entsprechend nicht interessiert.

    Ich sehe das an meinem Neffen. Der ist immer dabei wenn es was aufzubauen oder zu reparieren gibt. Ob Auto, Motorrad oder PC. Beruflich sagt er aber ganz klar, das er kein Interesse an irgend etwas davon hat.

  4. Re: Warum zieht man kleinere Bildschirme vor?

    Autor: aLpenbog 12.08.21 - 13:20

    Geht mir ähnlich, ist aber vermutlich einfach Gewöhnung oder der Platz ist nicht vorhanden für einen vernünftigen Platz bzw. möchte nicht dafür geopfert werden. Mal ab zu den Kosten, sofern das Notebook/Tablet noch parallel da sein soll.

    Natürlich auch die Geschwindigkeit in der man tippt, was man für Tools hat usw. Jemand der Fit mit dem Handy ist aber ein Laie am Rechner, der erlebt das eben anders als ein Poweruser, der 500 Zeichen aufwärts die Minute tippen kann.

  5. Re: Warum zieht man kleinere Bildschirme vor?

    Autor: sambache 12.08.21 - 18:21

    dr.house schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich empfinde ein Smartphone, wie eine Wohnung, das nur ein winziges Fenster
    > hat und mir sowohl die Sicht, als auch den Kontakt mit der Außenwelt
    > einschränkt.

    Die Menschen, die nur einen Trabi kannten, fanden den auch total toll ;-)

    Ich denke fast jedes Kind hat "sowieso" ein Smartphone aber nicht immer einen Desktop PC.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.08.21 18:21 durch sambache.

  6. Re: Warum zieht man kleinere Bildschirme vor?

    Autor: Vögelchen 12.08.21 - 19:56

    Wer jung ist, sieht auf kleinen Bildschirmen ausreichend gut und hat noch geschickte Finger. Das kann ein 90-Jähriger dann natürlich nicht mehr nachvollziehen.

    Dafür lässt es sich mit einem stromfressenden Monitor-Monster so schlecht herum laufen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Anwendungsbetreuer / Softwarebetreuer (m/w/d)
    GovConnect GmbH, Hannover, Oldenburg
  2. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) im Referat SZ 14 Fachgremienarbeit für Prüf- und ... (m/w/d)
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Freital bei Dresden
  3. BI Consultant - Onlineshop (m/f/d)
    Lidl Digital, Berlin, Neckarsulm
  4. Programmierer C++ (Informatiker, Softwareentwickler) (m/w/d)
    Kithara Software, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Scoolio: Daten hunderttausender Schüler im Netz abrufbar
    Scoolio
    Daten hunderttausender Schüler im Netz abrufbar

    Die für die Schule gedachte App Scoolio hat zahlreiche persönliche Daten preisgegeben. Die Betreiber werden für ihr Verhalten kritisiert.

  2. Apple: Kunde zeigt das Innere des Macbook Pro 14 mit M1 Pro
    Apple
    Kunde zeigt das Innere des Macbook Pro 14 mit M1 Pro

    Das neue Macbook Pro 14 kann wie die Vorgänger aufgeschraubt werden. Zumindest Akku und Ports sind auswechselbar, RAM und SSD aber nicht.

  3. Quartalszahlen: AMD macht Rekordumsatz und hohen Gewinn
    Quartalszahlen
    AMD macht Rekordumsatz und hohen Gewinn

    Die Epyc- und Ryzen-Verkäufe steigen immer weiter, auch Konsolen-Chips und Datacenter-GPUs gehen gut: AMD ist auf Erfolgskurs.


  1. 10:22

  2. 09:50

  3. 09:29

  4. 09:00

  5. 08:45

  6. 08:34

  7. 07:00

  8. 19:03