Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Umfrage: Mehrheit der Deutschen…

Unsinn

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unsinn

    Autor: Mac Okieh 19.03.18 - 20:57

    Wer nur auf die Idee gekommen ist, dass ausgerechnet Informatik und Programmieren Kompetenz im Umgang mit Software, Hardware etc. liefert. Nach meinen Erfahrungen ist bei den betreffenden Personen eher das Gegenteil der Fall.
    Davon abgesehen wäre eine analoge und ebenso schwachsinnige Argumentation: wir leben alle in Häusern, also müssen wir ab der 1. Klasse das Unterrichtsfach Architektur anbieten.

  2. Re: Unsinn

    Autor: Hotohori 19.03.18 - 21:03

    Programmieren hilft schon sehr beim Verständnis wie ein Programm überhaupt funktioniert. Und so manche Programme nutzen irgendwelche einfachen Scriptsprachen, bei denen Programmierkenntnisse äußerst nützlich sind diese zu erlernen und zu nutzen.

    Man muss den Schülern ja nicht gleich C++ beibringen, eine einfache Programmiersprache wie es damals in den 80ern bei mir BASIC war, reicht völlig. Geht auch mehr um den Aufbau von Programmen als um selbst richtig programmieren zu können. Im Grunde könnte man den Schülern auch eine Scriptsprache lernen, reicht an sich auch schon.

  3. Re: Unsinn

    Autor: amagol 19.03.18 - 22:22

    [Wie ich verstehe was] Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    Architektur hilft schon sehr beim Verständnis wie ein Haus überhaupt
    funktioniert. Und so manche Haeuser nutzen irgendwelche einfachen
    Statiken, bei denen Statikkenntnisse äußerst nützlich sind um zu
    erkennen ob das bald einstuerzt.

    Man muss den Schülern ja nicht gleich den Koelner Dom beibringen, eine einfache
    Huette wie es damals in der Bronzezeit aus Holz, reicht
    völlig. Geht auch mehr um den Aufbau von Hausern als um selbst richtig einen
    Dom bauen zu können. Im Grunde könnte man den Schülern auch
    mauern lehren, reicht an sich auch schon.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.03.18 22:23 durch amagol.

  4. Re: Unsinn

    Autor: Mac Okieh 20.03.18 - 10:51

    Um ein Haus zu „benutzen“ muss ich nur wissen, wie die Haustür auf- und zugeschlossen wird und dass über die Fenster Licht reinkommt und Luft, wenn man sie öffnet. Oder willst du auch behaupten, dass zum Führen eines Kraftfahrzeugs erst einmal nachgewiesen werden muss, dass man einen Kolbenring ordnungsgemäß tauschen kann? Oder die Verbrennungszustände in einem Motor berechnen kann?

    Nein, Software ist ein Werkzeug, und ich muss wissen, wie ich es benutze, nicht wie es hergestellt wurde!

  5. Re: Unsinn

    Autor: Mac Okieh 20.03.18 - 10:55

    amagol schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hotohori schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > Architektur hilft schon sehr beim Verständnis wie ein Haus überhaupt
    > funktioniert. Und so manche Haeuser nutzen irgendwelche einfachen
    > Statiken, bei denen Statikkenntnisse äußerst nützlich sind um zu
    > erkennen ob das bald einstuerzt.
    >

    Stimmt, beim Kölner Stadtarchiv hätte das vielleicht geholfen. Bei der überwiegenden Mehrheit der Häuser ist das absolut nutzloses Wissen. Da muss ich nur wissen, wie der Schlüssel ins Schloss passt, mehr nicht.

  6. Re: Unsinn

    Autor: amagol 20.03.18 - 18:44

    Mac Okieh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Architektur hilft schon sehr beim Verständnis wie ein Haus überhaupt
    > > funktioniert. Und so manche Haeuser nutzen irgendwelche einfachen
    > > Statiken, bei denen Statikkenntnisse äußerst nützlich sind um zu
    > > erkennen ob das bald einstuerzt.
    >
    > Stimmt, beim Kölner Stadtarchiv hätte das vielleicht geholfen. Bei der
    > überwiegenden Mehrheit der Häuser ist das absolut nutzloses Wissen. Da muss
    > ich nur wissen, wie der Schlüssel ins Schloss passt, mehr nicht.

    Und die ueberwiegende Mehrheit muss wissen wie man programmiert? Fuer die ist das genauso nutzloses Wissen. Die muessen nur wissen auf welches Icon man klicken muss, mehr nicht.

  7. Re: Unsinn

    Autor: amagol 20.03.18 - 18:47

    Mac Okieh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, Software ist ein Werkzeug, und ich muss wissen, wie ich es benutze,
    > nicht wie es hergestellt wurde!

    Eben das. Es ging mir darum zu zeigen wie sinnlos die Forderung nach Programmierunterricht ist weil man ja mit Programmen zu tun hat. Wenn das der Fall waere, muesste man auch Hauser bauen koennen um in einem Haus zu leben. Autos bauen um Auto zu fahren, Mais anbauen um Popcorn zu essen.

  8. Re: Unsinn

    Autor: Mac Okieh 21.03.18 - 08:16

    Ok, dann meinen wir das Gleiche. Ich hatte dein „[Wie ich verstehe was] Hotori schrieb“ übersehen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über Mittelstandstrainer GmbH, Region Süd­schwarz­wald
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Augsburg
  3. Interhyp Gruppe, München
  4. Bosch Gruppe, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 99,99€ (versandkostenfrei)
  2. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
Verschlüsselung
Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
  2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
  3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
Tom Clancy's The Division 2 im Test
Richtig guter Loot-Shooter

Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
Von Jan Bojaryn

  1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
  2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

Next Generation Car: Das Fahrzeug der Zukunft ist modular
Next Generation Car
Das Fahrzeug der Zukunft ist modular

Ein Fahrzeug braucht eine Kabine und einen Antrieb. Müssen aber beide eine fest verbundene Einheit sein? Forscher des DLR arbeiten an verschiedenen Konzepten für das Auto der Zukunft. Eines davon ist ein modulares Fahrzeug, das für verschiedene Zwecke eingesetzt werden kann.
Von Werner Pluta

  1. DLR Phylax erkennt Sprengstoffreste per Laser
  2. Raumfahrt DLR testet 3D-gedrucktes Raketentriebwerk
  3. Eden ISS Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

  1. Quake 2 RTX: Nvidia entwickelt überarbeitetes Quake
    Quake 2 RTX
    Nvidia entwickelt überarbeitetes Quake

    GTC 2019 In wenigen Wochen von Pathtracing zu RTX: Nvidia hat basierend auf der Quake-2-Version eines deutschen Studenten eine neue erstellt, welche HDR sowie God Rays und gläserne Oberflächen in den Shooter integriert.

  2. Boundless XR: Qualcomms Headset funktioniert mit und ohne PC
    Boundless XR
    Qualcomms Headset funktioniert mit und ohne PC

    GDC 2019 Die Kombination aus 60-GHz-WLAN und Snapdragon-basiertem Headset soll für eine drahtlose VR-Erfahrung sorgen: Qualcomm nennt das Boundless XR, erste Hersteller wie Pico arbeiten bereits mit der Technik.

  3. Ice Lake U: Intel erläutert Architektur der Gen11-Grafik
    Ice Lake U
    Intel erläutert Architektur der Gen11-Grafik

    Ende 2019 erscheinen die Ice Lake genannten Intel-Chips für Ultrabooks. Deren Gen11-Grafikeinheit weist viele Neuerungen auf, etwa bei den Shadern, beim L3-Cache oder beim Speicherinterface.


  1. 14:53

  2. 13:44

  3. 13:20

  4. 12:51

  5. 00:00

  6. 18:05

  7. 16:39

  8. 13:45