1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Umfrage: Viele Deutsche würden…

Umfrage: Viele Deutsche würden elektrisch fahren

Bis 2020 sollen nach dem Willen der Bundesregierung eine Million Elektrofahrzeuge auf deutschen Straßen rollen. Das Ziel scheint erreichbar: Knapp die Hälfte der Bundesbürger kann sich einen Umstieg auf den Elektroantrieb vorstellen.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wenn die Roller mal elektrisch fahren... 3

    Roller | 12.03.10 09:02 16.04.10 05:20

  2. Warum Elektroantrieb??? (Seiten: 1 2 ) 36

    Anonymer Nutzer | 11.03.10 15:05 16.04.10 05:17

  3. Wir brauchen ein völlig anderes Verkehrskonzept 1

    Visionär | 12.03.10 21:41 12.03.10 21:41

  4. hoffen auf höhere Spritpreise 8

    Cespenar | 11.03.10 18:41 12.03.10 17:05

  5. Öko-Graswurzel-Taktik: 30 km/h-Elektrorollstühle 4

    gpa30 | 11.03.10 15:19 12.03.10 16:56

  6. Ich verstehe die Aufregung hier nicht..... 1

    Robin Wut | 12.03.10 16:19 12.03.10 16:19

  7. Wirkungsgrad Verbrennungsmotor? 10

    MotorFan | 11.03.10 15:57 12.03.10 15:44

  8. Ich kann mir auch vorstellen, meinen Kollegen auf den Schreibtisch zu kacken. 16

    Jens Maul | 11.03.10 15:36 12.03.10 15:44

  9. Mit der Reichweite ist das so eine Sache (Seiten: 1 2 ) 23

    /mecki78 | 11.03.10 14:50 12.03.10 15:39

  10. Bei den Strompreisen? So wird das nie ne Alternative 4

    umtitumti | 11.03.10 15:00 12.03.10 02:07

  11. 90 Prozent dreckig... 3

    Kjsh | 11.03.10 16:22 11.03.10 21:28

  12. Umfrage: Ostfriesen... 1

    Fusix | 11.03.10 21:11 11.03.10 21:11

  13. Energie und Energieträger 11

    Mausschubser | 11.03.10 14:00 11.03.10 20:50

  14. Federantrieb

    herbsi | 11.03.10 17:59 Das Thema wurde verschoben.

  15. Was hat die BITKOM da wieder zu melden? 1

    redwolf_ | 11.03.10 17:54 11.03.10 17:54

  16. @ Golem: Wo fand die Umfrage statt? 1

    cartman | 11.03.10 17:01 11.03.10 17:01

  17. tja...... 1

    KarlCox | 11.03.10 16:36 11.03.10 16:36

  18. Aber nur wenn sie auch *Autos* bauen... 8

    Vanger | 11.03.10 14:39 11.03.10 16:18

  19. Bröööööömmmmmmmmm 11

    MKt | 11.03.10 14:44 11.03.10 16:14

  20. Das Problem ist... 9

    Hugon | 11.03.10 14:07 11.03.10 16:13

  21. Eigentlich ist der Verbrennungsmotor effizient genug (Seiten: 1 2 ) 24

    Der braune Lurch | 11.03.10 14:20 11.03.10 15:40

  22. Das ist eine Lüge 4

    Geschichtenerzähler | 11.03.10 14:20 11.03.10 15:23

  23. Das ist eine Untersuchung mit Null-Aussage 1

    Philotech | 11.03.10 14:59 11.03.10 14:59

  24. Aber nur mit Porsche 918 Spyder 1

    Ichauch | 11.03.10 14:41 11.03.10 14:41

  25. Die meisten Deutschen 1

    gre | 11.03.10 14:33 11.03.10 14:33

  26. Zustimmung 2

    MaikM | 11.03.10 14:24 11.03.10 14:25

  27. Allerdings, so schränkt... 2

    Düsentrieb | 11.03.10 14:07 11.03.10 14:25

  28. Verschlafen 3

    MaikM | 11.03.10 14:12 11.03.10 14:21

  29. Toll 1

    fdsafdsafdsa | 11.03.10 14:16 11.03.10 14:16

  30. Brennstoffzellen- und E-Auto 1

    El Marko | 11.03.10 14:14 11.03.10 14:14

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, St. Wendel
  2. Lidl Digital, Berlin
  3. SWR Südwestrundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Baden-Baden
  4. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
    Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
    Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

    Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
    Eine Analyse von Oliver Nickel


      Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
      Corsair K60 RGB Pro im Test
      Teuer trotz Viola

      Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
      Ein Test von Tobias Költzsch

      1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
      2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
      3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht