Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Urban Mining: Wie aus alten…

sowas finde ich toll

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. sowas finde ich toll

    Autor: qq1 19.10.18 - 16:15

    recycling von metallen finde ich gut. da macht man sich von erzen aus den bergen außerhalb deutschlands weniger abhängig (die meisten nickel-höhlen liegen eh in chinas hand). recycling ist zwar aufwendig, aber es wird sich lohnen. so richtisch!

    was mich immer gewundert hat, war die grüne farbe auf den platinen. warum sind die meistens grün?

    ich finde es aber auch schade um die funktionierenden platinen wie bei billigen pcie- oder agp grakas. einfache pc bastler brauchen wlan- und grakas, weil die onboard- oder usb-geräte unbrauchbar sind. gerade intel war lange zeit kein verfechter der hardware-3d-beschleunigung. aber eine einfache billige karte von ati (wurde von amd gekauft) macht den pc auch für spiele wieder brauchbar. graka-chips sind unverzichtbar für heutige anwendungen ins. für 1080p videos. das schafft man nicht mit core 2 duo cpus. und deren grafik iwrd im neusten windows nicht korrekt dargestellt weil das UI ein update erfahren hat. ich finde nicht mehr die beschreibung dessen.

  2. Re: sowas finde ich toll

    Autor: Eheran 19.10.18 - 18:53

    >warum sind die meistens grün?
    Das ist der Lötstopplack (solder mask), der verhindert, dass das Lötzinn überall haftet - daher der Name.
    Das kann so ziemlich jede Farbe sein, aber der Industriestandard ist grün. Das ist vermutlich der guten Sichtbarkeit der Strukturen (unter dem Lack) geschuldet.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HIS Hochschul-Informations-System eG, Hannover
  2. LfA Förderbank Bayern, München
  3. Deloitte, verschiedene Standorte
  4. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,19€
  2. 4,99€
  3. 2,99€
  4. 4,19€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

Ryzen 3900X/3700X im Test: AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich
Ryzen 3900X/3700X im Test
AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich

Das beste Prozessor-Design seit dem Athlon 64: Mit den Ryzen 3000 alias Matisse bringt AMD sehr leistungsstarke und Energie-effiziente CPUs zu niedrigen Preisen in den Handel. Obendrein laufen die auch auf zwei Jahre alten sowie günstigen Platinen mit schnellem DDR4-Speicher.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Ryzen 3000 BIOS-Updates schalten PCIe Gen4 für ältere Boards frei
  2. Mehr Performance Windows 10 v1903 hat besseren Ryzen-Scheduler
  3. Picasso für Sockel AM4 AMD verlötet Ryzen 3400G für flottere iGPU

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

  1. Speicher: Toshiba Memory benennt sich in Kioxia um
    Speicher
    Toshiba Memory benennt sich in Kioxia um

    Nach Toshibas Notebook-Sparte, die Dynabook heißt, wird auch die europäische Speichersparte des japanischen Konzerns umbenannt. Flashspeicher-Produkte werden dann unter dem Kioxia-Label verkauft.

  2. Uplay+: Ubisoft setzt weiter auf PC-Plattform
    Uplay+
    Ubisoft setzt weiter auf PC-Plattform

    Von Anno 1800 bis Zombi: Zum Start seines Abo-Angebots Uplay+ will Ubisoft mehr als 100 PC-Games anbieten. Der Download ist bereits möglich, spielen kann man aber erst ab Anfang September.

  3. Probefahrt mit Maxus EV80: Der chinesische E-Transporter zum Kampfpreis
    Probefahrt mit Maxus EV80
    Der chinesische E-Transporter zum Kampfpreis

    Golem.de hat mit dem Maxus EV80 einen chinesischen Elektrotransporter mit europäischer DNA getestet. Zwar ist der 3,5-Tonner konkurrenzlos günstig, doch im Winter warnt der Hersteller SAIC vor "barbarischen Aktionen" beim Laden.


  1. 13:00

  2. 12:25

  3. 12:01

  4. 11:52

  5. 11:45

  6. 11:35

  7. 11:20

  8. 11:08