1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › US Army: Multiplayer-Spiel lehrt…

Amoklauftraining

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Amoklauftraining

    Autor: Techn 08.01.18 - 12:03

    Also im Prinzip ein Spiel in dem man einen Amoklauf perfekt trainieren kann...

  2. Re: Amoklauftraining

    Autor: subjord 08.01.18 - 12:11

    Techn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also im Prinzip ein Spiel in dem man einen Amoklauf perfekt trainieren
    > kann...


    Es war auch interessant, wie der Amokläufer im Video jedes mal daneben geschossen hat.

    Die wollten nicht zeigen, dass Kinder erschossen werden. Der einzige der erschossen wird ist ganz am Ende der Amokläufer, der regungslos vor einer gruppe Kinder steht.

  3. Re: Amoklauftraining

    Autor: lenox 08.01.18 - 12:11

    Genau wie in einem Flugsimulator trainieren wie man in Gebäude fliegt, oder im Truck Simulator in eine Marktstraße rasen usw .

    Man kann viele Sachen zweckmäßig verwenden oder Zweckentfremden. Was genau willst damit sagen?

  4. Re: Amoklauftraining

    Autor: Dwalinn 08.01.18 - 12:52

    Wenn die Erfahrung helfen soll besser/ruhiger zu werden gilt das natürlich auch für einen potenziellen Amokläufer.

    Wenn er schon spielbar ist sollte man klar darauf achten das er vom Lehrer gesteuert wird.

  5. Re: Amoklauftraining

    Autor: HorkheimerAnders 08.01.18 - 14:08

    Ich sehe das Spiel als normales Survival Horrorgame an. Vermutlich aber nicht sehr erfolgreich - ma sehen ob Gronkh ein let's play macht.

  6. Re: Amoklauftraining

    Autor: DerSchwarzseher 08.01.18 - 15:32

    Techn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also im Prinzip ein Spiel in dem man einen Amoklauf perfekt trainieren
    > kann...


    Wie also bei jedem anderen spiel mit waffen. *rolleyes

  7. Re: Amoklauftraining

    Autor: Anonymer Nutzer 08.01.18 - 18:16

    > > Also im Prinzip ein Spiel in dem man einen Amoklauf perfekt trainieren
    > > kann...
    >
    > Wie also bei jedem anderen spiel mit waffen. *rolleyes

    Es macht doch einen Unterschied, ob man in Duke Nuk'em Schweinepolizisten mit einem Raketenwerfer abschießt, bei Serious Sam Wellen von Monstern oder ob man in realistisch nachgebildeten Schulgebäuden Abläufe trainieren kann.

  8. Re: Amoklauftraining

    Autor: Vary 09.01.18 - 16:11

    Naja es gibt ja zig CSMaps von verschiedenen Schulgebäuden.
    Von meinem alten Gymnasium gab es auch eine, fanden wir alle ultralustig zum damaligen Zeitpunkt.

    Also braucht man da auch nur einen Shooter mit Communityerstellbaren Maps.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TOPdesk Deutschland GmbH, Kaiserslautern
  2. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  3. Hogrefe Verlag GmbH & Co. KG, Göttingen
  4. p.a. GmbH Engineering Services Prozess Automation, Poing

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 Gaming OC 16G für 878,87€)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de