Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vahana: Lufttaxi von Airbus ist…

Vahana: Lufttaxi von Airbus ist startklar

Airbus ist bekannt für seine großen Verkehrsflugzeuge, die eine große Anzahl von Passagieren transportieren. Der Luftfahrtkonzern kann auch kleiner: Er hat ein Fluggerät für einen Passagier entwickelt. Das Lufttaxi soll in Kürze erstmals starten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Ist das nicht ne riesen Energieverschwendung? 15

    Onkel Ho | 14.11.17 12:10 15.11.17 09:44

  2. Hubschrauber auf Hochhaus 6

    Nullmodem | 14.11.17 13:23 15.11.17 09:39

  3. Ein bischen zu nah an der Osprey 3

    Spawn182 | 14.11.17 15:50 15.11.17 09:38

  4. Rechtliche lage 3

    h4z4rd | 14.11.17 13:26 15.11.17 09:22

  5. Ich weiß was besseres 1

    blubberlutsch | 14.11.17 23:20 14.11.17 23:20

  6. Noch mehr Lärmverschmutzung? 1

    hle.ogr | 14.11.17 22:29 14.11.17 22:29

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Lebensversicherung von 1871 a. G. München, München
  2. über experteer GmbH, Düsseldorf
  3. Laempe Mössner Sinto GmbH, Barleben
  4. Siltronic AG, Burghausen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 38,90€ + Versand (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    1. Nuraphone im Test: Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
      Nuraphone im Test
      Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang

      Die Kopfhörer von Nura sehen auf den Ohren aus wie normale Over-Ear-Kopfhörer, im Inneren stecken aber auch In-Ear-Stöpsel. Das ermöglicht einen automatisierten Hörtest für individuelle Frequenzeinstellungen und eine Höhen-/Mitten- und Bass-Trennung für unglaublich guten Klang - inklusive Noise Cancelling.

    2. Machine Learning: Microsofts Clarity analysiert Verhalten von Webseitennutzern
      Machine Learning
      Microsofts Clarity analysiert Verhalten von Webseitennutzern

      Clarity können Webseitenbetreiber als Javascript-Plugin einbetten, um das Verhalten ihrer Besucher zu verfolgen. Microsofts Software wertet diese Daten aus und kann mit Machine Learning Muster erkennen - etwa welche Elemente besonders häufig geklickt oder übersehen werden.

    3. EuGH-Gutachten: Deutsches Leistungsschutzrecht soll unzulässig sein
      EuGH-Gutachten
      Deutsches Leistungsschutzrecht soll unzulässig sein

      Der früheren schwarz-gelben Bundesregierung droht eine Ohrfeige aus Luxemburg. Das deutsche Leistungsschutzrecht hätte nach Ansicht eines EuGH-Gutachters nicht in Kraft treten dürfen. Den Verlagen könnten Millionenverluste entstehen.


    1. 12:00

    2. 11:55

    3. 11:40

    4. 10:55

    5. 10:39

    6. 10:27

    7. 10:03

    8. 09:20