1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verkehr: Hyperloop für die…

Hyper-Loop funzt nicht..

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hyper-Loop funzt nicht..

    Autor: Robert0 21.01.21 - 16:24

    Wäre gut, wenn die Leute und Länder mal aufhören würden diesen Hyper-Mist zu glauben.

    Bin ja selten ein Zerredner, aber hier ist es angbracht.
    Wie Thunderf00t schon sagt.

    Bis das Vakkum mal steht brauchst du soo viel Infrastruktur (Pumpen) und Energie. Nur ein Loch und das Problem ist groß. Wie kommen eventuelle Leute aus dem Rohr im Notfall raus.

    Magnetschwebebahn und Pumpenenergie nutzen, um gegen den Gegenwind zu kämpfen. "Nur" 200km/h statt der avisierten 1200, die sie nie erreichen würden! - zumindest nicht mit dieser Halterung (Schinen) und den geplanten Kurvenradien.
    Daher lassen und Max Bögel fragen. Oder ne Rohrpost bauen - für Tomaten reichts

  2. Re: Hyper-Loop funzt nicht..

    Autor: Bonarewitz 21.01.21 - 22:42

    Robert0 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wäre gut, wenn die Leute und Länder mal aufhören würden diesen Hyper-Mist
    > zu glauben.
    >
    > Bin ja selten ein Zerredner, aber hier ist es angbracht.
    > Wie Thunderf00t schon sagt.
    >
    > Bis das Vakkum mal steht brauchst du soo viel Infrastruktur (Pumpen) und
    > Energie. Nur ein Loch und das Problem ist groß. Wie kommen eventuelle Leute
    > aus dem Rohr im Notfall raus.
    >
    > Magnetschwebebahn und Pumpenenergie nutzen, um gegen den Gegenwind zu
    > kämpfen. "Nur" 200km/h statt der avisierten 1200, die sie nie erreichen
    > würden! - zumindest nicht mit dieser Halterung (Schinen) und den geplanten
    > Kurvenradien.
    > Daher lassen und Max Bögel fragen. Oder ne Rohrpost bauen - für Tomaten
    > reichts

    Wenn du das als autonomes System planst, muss niemand evakuiert werden.
    Und selbst 200km/h wären weit mehr als doppelt so schnell als mit dem LKW.
    Die Strecke (Autobahn) ist zwar fast immer frei, seit sie 12-spurig ist, aber am Ende wollen in Amsterdam doch alle an einer Ausfahrt raus.
    Der Stau ist also nicht mehr so lang, sondern breiter.

  3. Re: Hyper-Loop funzt nicht..

    Autor: der_wahre_hannes 22.01.21 - 09:59

    Bonarewitz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn du das als autonomes System planst, muss niemand evakuiert werden.
    > Und selbst 200km/h wären weit mehr als doppelt so schnell als mit dem LKW.

    200km/h, da braucht es aber keinen Hyperloop für. Eine normale Bahnverbindung dürfte um einiges billiger zu bauen und um einiges billiger in der Instandhaltung sein.

  4. Re: Hyper-Loop funzt nicht..

    Autor: Onkel Ho 22.01.21 - 11:33

    Aber Bahnlinien sind einfach sowas von vorgestern - da kann selbst die beste Computergrafik nicht überzeugen. Ökologisch und ökonomisch vernünftige Transportlösungen hypen einfach nicht genug...

    Aber sowas wie Hyperloop - da denken alle gleich an Enterprise, 24. Jhd. und dazu dann noch die fancy Computergrafik.

    Dabei ist nicht Mal sowas schnödes wie die Maglev wirtschaftlich.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.01.21 11:34 durch Onkel Ho.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Rems-Murr-Kliniken gGmbH, Winnenden
  2. Nagel-Group | Kraftverkehr Nagel SE & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main, München, Hamburg
  3. Landratsamt Reutlingen, Reutlingen
  4. Die Autobahn GmbH des Bundes, Hamm, Münster, Gelsenkirchen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,25
  2. 3,39€
  3. 4,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme