Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verkehr: The Boring Company zeigt…

einfach zum Lachen komisch

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. einfach zum Lachen komisch

    Autor: vaiquero 24.06.19 - 10:44

    ... also die haben nen Tunnel erfunden... lol... komm aus dem staunen nicht heraus... also mit ner plattform war das ja innovativ, aber so... es ist ein f*****g Tunnel... rofl... und die ziehen sich also dran hoch das sie mitm Auto durch nen tunnel fahren... Ein Tunnel... wobei halt es ist ein Tunnel mit LEDs... yay.... ne also die banalität des ganzen... made my day... Was kommt als nächstes? die beleuchtete Treppe? mit LEDs? bin schon gespannt.

  2. Re: einfach zum Lachen komisch

    Autor: schueppi 24.06.19 - 11:40

    XD so hab ich mir das noch gar nicht angeschaut... Zur ganzen Sinnfreien Umsetzung ist es nur noch ein Tunnel... *lach*

  3. Re: einfach zum Lachen komisch

    Autor: Bouncy 24.06.19 - 11:40

    vaiquero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... also die haben nen Tunnel erfunden... lol... komm aus dem staunen nicht
    > heraus... also mit ner plattform war das ja innovativ, aber so... es ist
    > ein f*****g Tunnel... rofl... und die ziehen sich also dran hoch das sie
    > mitm Auto durch nen tunnel fahren... Ein Tunnel... wobei halt es ist ein
    > Tunnel mit LEDs... yay.... ne also die banalität des ganzen... made my
    > day... Was kommt als nächstes? die beleuchtete Treppe? mit LEDs? bin schon
    > gespannt.
    Wow, scharfsinnig kritisiert und eloquent ausformuliert, ich bin beeindruckt...

  4. Re: einfach zum Lachen komisch

    Autor: ko3nig 24.06.19 - 12:24

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > vaiquero schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ... also die haben nen Tunnel erfunden... lol... komm aus dem staunen
    > nicht
    > > heraus... also mit ner plattform war das ja innovativ, aber so... es ist
    > > ein f*****g Tunnel... rofl... und die ziehen sich also dran hoch das sie
    > > mitm Auto durch nen tunnel fahren... Ein Tunnel... wobei halt es ist ein
    > > Tunnel mit LEDs... yay.... ne also die banalität des ganzen... made my
    > > day... Was kommt als nächstes? die beleuchtete Treppe? mit LEDs? bin
    > schon
    > > gespannt.
    > Wow, scharfsinnig kritisiert und eloquent ausformuliert, ich bin
    > beeindruckt...

    In Schrift und Form so anspruchsvoll wie das Konzept dieser Tunnel.

    Nur inhaltlich ist OP den Tunnelbauern "meilenweit" überlegen *badums*

  5. Re: einfach zum Lachen komisch

    Autor: quasides 24.06.19 - 15:38

    mr musk hat es geschafft mir die augen zu öffnen.
    nicht wegen seiner "konzepte" sondern über die abgründe der dummheit der masse.

    ein unsinn nach dem anderen, ein spezielist nach dem anderen erklärt ganz genau warum es unsinn ist, und dennoch aht er seine jünger und besser noch investoren die unsummen dafür ausleihen.

    das in zeiten der absoluten information, wo es jedem gegen ist sich binnen weniger stunden sehr sehr tiefgehend über die kernmaterie zu informieren.

    unfassbar das ganze

  6. Re: einfach zum Lachen komisch

    Autor: 486dx4-160 24.06.19 - 19:22

    quasides schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mr musk hat es geschafft mir die augen zu öffnen.
    > nicht wegen seiner "konzepte" sondern über die abgründe der dummheit der
    > masse.
    >
    > ein unsinn nach dem anderen, ein spezielist nach dem anderen erklärt ganz
    > genau warum es unsinn ist, und dennoch aht er seine jünger und besser noch
    > investoren die unsummen dafür ausleihen.
    >
    > das in zeiten der absoluten information, wo es jedem gegen ist sich binnen
    > weniger stunden sehr sehr tiefgehend über die kernmaterie zu informieren.
    >
    > unfassbar das ganze

    Die Industrie wandelt sich immer mehr vom Verkäufer von Produkten zu Verkäufern von Träumen. Hübsch verpackte Wertpapiere ohne Gegenwert, Fernseher die mit dem nächsten Update ganz bestimmt die beworbenen Funktionen haben, Internetwerbevermarkter die nur das Gute wollen, Nahrungsmittel die irgendwie magisch mit Power ausgestattet sind, Autos mit denen Autofahren plötzlich wieder geil wird - alles wird mit teurem Geld mit Emotionen aufgeladen und dann noch teurer verkauft. Musk macht's hier genauso.
    Wenn man dann noch wüsste nach welchen Emotionen der einzelne giert, welche Ängste er hat, welche seelischen Abgründe, dann wäre das ein einziges psychologisches Marionettenspiel. Mit Ratio kommst du da nicht mehr weit. Dann hast du verloren.

  7. Re: einfach zum Lachen komisch

    Autor: FalschesEnde 24.06.19 - 20:28

    Es ist eher zum Weinen, nicht zum Lachen. Ich würde mir wünschen, Musk würde etwas sinnvolles mit seinem Geld anstellen. Zum Beispiel eine Art Open Source / Free Pharma - Unternehmen gründen. Das würde der Menschheit mal wirklich helfen. Aber jeder setzt ja andere Prioritäten, und jeder darf mit seinem Geld machen, was er will.

  8. Re: einfach zum Lachen komisch

    Autor: PerilOS 24.06.19 - 21:42

    quasides schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mr musk hat es geschafft mir die augen zu öffnen.
    > nicht wegen seiner "konzepte" sondern über die abgründe der dummheit der
    > masse.
    >
    > ein unsinn nach dem anderen, ein spezielist nach dem anderen erklärt ganz
    > genau warum es unsinn ist, und dennoch aht er seine jünger und besser noch
    > investoren die unsummen dafür ausleihen.
    >
    > das in zeiten der absoluten information, wo es jedem gegen ist sich binnen
    > weniger stunden sehr sehr tiefgehend über die kernmaterie zu informieren.
    >
    > unfassbar das ganze


    Er hat nen Tunnel gebaut. Das banalste der Welt. Was tausende Ingenieure schon getan und geplant haben. Dazu ist der Tunnel vom Heilsbringer auch noch ein Todesloch und wird als innovativ und günstig angepriesen. Sehr disruptive Brudi.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. PIA Automation Holding GmbH, Bad Neustadt an der Saale, Amberg
  3. Computacenter AG & Co. oHG, Stuttgart, Berlin, Ratingen
  4. VS HEIBO Logistics GmbH, Verden (Aller)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,19€
  2. 2,99€
  3. (-75%) 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

Orico Enclosure im Test: Die NVMe-SSD wird zum USB-Stick
Orico Enclosure im Test
Die NVMe-SSD wird zum USB-Stick

Wer eine ältere NVMe-SSD über hat, kann diese immer noch als sehr schnellen USB-Stick verwenden: Preiswerte Gehäuse wie das Orico Enclosure nehmen M.2-Kärtchen auf, der Bridge-Chip könnte aber flotter sein.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Server Supermicro mit Chassis für 40 E1.S-SSDs auf 2 HE
  2. Solid State Drive Longsys entwickelt erste SSD nur mit chinesischen Chips
  3. SSDs Samsung 970 Pro mit 2TB und WD Blue 3D mit 4TB

  1. Elektroauto-Sounddesign: Und der Benz macht leise "wuuuuh"
    Elektroauto-Sounddesign
    Und der Benz macht leise "wuuuuh"

    Daimler hat die Töne präsentiert, die Elektroautos bei langsamer Fahrt künftig in den USA und in Europa künstlich produzieren, um andere Verkehrsteilnehmer über ihre Präsenz zu informieren. Das Rückwärtsfahren bietet Diskussionsstoff.

  2. Nach Kartellamtskritik: Amazon ändert Umgang mit Marketplace-Händlern
    Nach Kartellamtskritik
    Amazon ändert Umgang mit Marketplace-Händlern

    Das Onlinekaufhaus Amazon ändert auf Druck des Bundeskartellamts seinen Umgang mit Händlern, die über Marketplace ihre Produkte verkaufen. Im Gegenzug wird ein sogenanntes Missbrauchsverfahren eingestellt.

  3. Vollformat-Kamera: Sony Alpha 7R IV mit 61 Megapixeln
    Vollformat-Kamera
    Sony Alpha 7R IV mit 61 Megapixeln

    Sony hat mit der Alpha 7R IV eine neue Systemkamera mit Kleinbildsensor vorgestellt. Sie erreicht eine Auflösung von 61 Megapixeln und kommt damit in den Bereich, der bisher Mittelformatkameras vorbehalten gewesen ist.


  1. 08:32

  2. 07:53

  3. 07:36

  4. 07:15

  5. 20:10

  6. 18:33

  7. 17:23

  8. 16:37