1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Video
  5. › Video: Samsung…

so ein Gewäsch...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. so ein Gewäsch...

    Autor: michael.s.schmid 17.01.12 - 10:27

    Schön und gut, abgesehen davon, dass ich mich immer noch hinstellen muss um die Wäsche in die Maschine zu stopfen. Dann steh ich ja schon vor dem Ding dann ist es gerade noch unter der Grenze des Zumutbaren 3 Knöpfe zu drücken (Waschmittel wandert ja auch nicht durch Zauberhand in das Gerät) und Start zu drücken. Ob das Teil dann einen halben Tag steht bis ich wieder komme ist doch ziemlich wurscht.

    Wenn der Roboter der Wäsche sortiert, reinstopft, Waschmittel einfüllt, Wäsche rausnimmt und aufhängt/ in den Trockner stopft inlusive ist dann kann man reden.

  2. Re: so ein Gewäsch...

    Autor: Prypjat 17.01.12 - 16:15

    michael.s.schmid schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn der Roboter der Wäsche sortiert, reinstopft, Waschmittel einfüllt,
    > Wäsche rausnimmt und aufhängt/ in den Trockner stopft inlusive ist dann
    > kann man reden.

    Den kannst Du, sofern Du Dich geschikt anstellst in jeder X beliebigen Bar/Kneipe aufreißen. Also stell Dich mal nicht an, wie der erste Mensch.

  3. Re: so ein Gewäsch...

    Autor: Der Kaiser! 23.01.12 - 03:19

    >> Wenn der Roboter der Wäsche sortiert, reinstopft, Waschmittel einfüllt, Wäsche rausnimmt und aufhängt/in den Trockner stopft inklusive ist, dann kann man reden.

    > Den kannst du, sofern du dich geschickt anstellst, in jeder X beliebigen Bar/Kneipe aufreissen. Also stell dich mal nicht an, wie der erste Mensch.

    xD

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  4. Re: so ein Gewäsch...

    Autor: andreharber 23.01.12 - 21:17

    klingt doch eigentlich recht spannend - vielleicht kann man da ja geringfügig frisieren ;)

    Machts gut.
    http://www.thieme-feel.it/thermo-unterwaesche.html

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Qualifizierter Sachbearbeiter (m/w/d) Digitalisierung / Datenbanken
    Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e.V., Frankfurt am Main
  2. Projektmanager Motor / Fleet (m/w/d)
    Gateway Digital Services, Stuttgart
  3. Projektmanager (m/w/d) IT - Logistik
    B+S GmbH Logistik und Dienstleistungen, Bielefeld, Borgholzhausen
  4. Softwareentwickler Backend Java Online-Games (m/w/d)
    BALLY WULFF Games & Entertainment GmbH, Berlin-Tempelhof

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,49€
  2. (u. a. Troy - A Total War Saga für 27,99€, Total War: Three Kingdoms für 26,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Chatkontrolle: Ein totalitärer Missbrauch von Technik
Chatkontrolle
Ein totalitärer Missbrauch von Technik

Chatkontrolle gibt es nicht einmal in Russland oder China: Die anlass- und verdachtslose Durchleuchtung sämtlicher Kommunikation ist einer Demokratie unwürdig.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Bundesdatenschutzbeauftragter Kelber will Chatkontrolle verhindern
  2. Chatkontrolle Keine Ausnahme für verschlüsselte Dienste möglich
  3. "Wie Spamfilter" EU-Kommission verteidigt Pläne zur Chatkontrolle

Bundes-Klimaschutzgesetz: Die Bundeswehr wird grüner
Bundes-Klimaschutzgesetz
Die Bundeswehr wird grüner

Die Bundesverwaltung soll bis 2030 klimaneutral sein. Dazu gehört auch die Bundeswehr, die auf erneuerbare Energien und Elektrofahrzeuge umsteigen soll.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. 600 Millionen Euro Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Sid Meier's Pirates angespielt: Kaperfahrt in der Karibik
Sid Meier's Pirates angespielt
Kaperfahrt in der Karibik

Mit Pirates schuf Sid Meier vor 35 Jahren einen Klassiker. Wie spielt sich das frühe Open-World-Abenteuer heute?
Von Andreas Altenheimer