Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Virale Verbreitung: Meteorit…

Wetterballon!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wetterballon!

    Autor: Grover 15.02.13 - 16:12

    So wird es die USA wieder bezeichnen ;)

    Aber ist schon wirklich beeindruckend wie schnell sich solche Nachrichten heutzutage verbreiten können und das sowas so zahlreich gefilmt wurde.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.02.13 16:13 durch Grover.

  2. Re: Wetterballon!

    Autor: Nephtys 15.02.13 - 18:31

    Grover schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So wird es die USA wieder bezeichnen ;)
    >
    > Aber ist schon wirklich beeindruckend wie schnell sich solche Nachrichten
    > heutzutage verbreiten können und das sowas so zahlreich gefilmt wurde.

    Ich glaub den Meldungen auch nicht so ganz... warum sollten die Russen bereits Meteoriten-Technologie besitzen?
    In den USA wird da schon ewig lang dran geforscht und wir können sie immer noch nicht so exakt zielen.

    Wobei das Timing natürlich sehr verdächtig ist... gerade lässt Nordkorea angeblich ne Bombe hochgehen und schon schlägt "zufällig" ein Meteor in einer russischen Stadt ein?
    Geheime Waffentests, darum geht es hier.

  3. Re: Wetterballon!

    Autor: blaub4r 15.02.13 - 18:39

    ihr solltet mal ein mrt machen lassen ... :/

  4. Re: Wetterballon!

    Autor: Eheran 15.02.13 - 18:44

    Dem stimme ich uneingeschränkt zu.
    Wahlweise kann man aber auch logisches denken erlernen.
    Wie man dies macht... der Weg ist das Ziel!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  2. thyssenkrupp AG, Duisburg, Essen
  3. Läpple Dienstleistungsgesellschaft mbH, Heilbronn
  4. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. und bis zu 60€ Steam-Guthaben erhalten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Kupfer: Nokia hält Terabit DSL für überflüssig
    Kupfer
    Nokia hält Terabit DSL für überflüssig

    Ein Nokia-Experte sagt, dass Terabit DSL eher zu spät komme. Wichtiger als das Konzept des DSL-Erfinder John Cioffi sei die Verbreitung von G.fast und künftig XG-Fast, was nun als G.mgfast entwickelt wird.

  2. Kryptowährung: Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch
    Kryptowährung
    Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

    Die Kryptowährung Bitcoin hat ihren Kurs in den vergangenen Monaten verdoppelt und notierte am Wochenende erstmals über 2.000 US-Dollar. Mit der Ransomware-Epidemie Wanna Cry dürfte das allerdings nur am Rande zu tun haben.

  3. Facebook: Dokumente zum Umgang mit Sex- und Gewaltinhalten geleakt
    Facebook
    Dokumente zum Umgang mit Sex- und Gewaltinhalten geleakt

    Gezeichnete Nacktheit ist okay, fotografierte nicht: Mit derlei Vorgaben sollen Tausende Moderatoren bei Facebook für eine "saubere" Timeline sorgen. Eine britische Zeitung hat jetzt interne Dokumente zugespielt bekommen.


  1. 16:35

  2. 16:20

  3. 16:00

  4. 15:37

  5. 15:01

  6. 13:34

  7. 13:19

  8. 12:31