1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Volocopter VoloDrone…

Und wo ist die Europalette?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und wo ist die Europalette?

    Autor: M.P. 13.10.21 - 14:14

    Mit irgendeiner untergeschnallten Hundehütte mit DB-Schenker-Logo ist das Ding abgehoben...

    EDIT:

    Dies Video ist länger - ab 0:26 sieht man das Entladen:

    https://www.youtube.com/watch?v=YIJ8nJ-P-1k



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.10.21 14:19 durch M.P..

  2. Re: Und wo ist die Europalette?

    Autor: crustenscharbap 13.10.21 - 15:37

    Danke fürs Video. Das sagt auch vieles über den geplanten Einsatz aus.
    An entlegene Orte wo man mit konventioneller Lieferung nicht hin kommt. Berghütten oder Inseln wahrscheinlich.

    Ist such logisch. Fahren ist immer günstiger und energiesparsamer als fliegen.

  3. Re: Und wo ist die Europalette?

    Autor: MarcusK 13.10.21 - 16:05

    crustenscharbap schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Danke fürs Video. Das sagt auch vieles über den geplanten Einsatz aus.
    > An entlegene Orte wo man mit konventioneller Lieferung nicht hin kommt.
    > Berghütten oder Inseln wahrscheinlich.
    >
    > Ist such logisch. Fahren ist immer günstiger und energiesparsamer als
    > fliegen.
    In der Natur ist es aber scheinbar kein Problem zu fliegen. Nur wir bekommen es noch nicht energiesparend hin.

  4. Re: Und wo ist die Europalette?

    Autor: EWCH 13.10.21 - 20:11

    > > Ist such logisch. Fahren ist immer günstiger und energiesparsamer als
    > > fliegen.
    > In der Natur ist es aber scheinbar kein Problem zu fliegen. Nur wir
    > bekommen es noch nicht energiesparend hin.

    Voegel brauchen aber nicht gerade wenig Futter. Ausserdem ist das kein wirklicher Vergleich weil die Natur keine Raeder erfunden hat. Rollen ist effizienter als laufen.

  5. Re: Und wo ist die Europalette?

    Autor: JohnD 14.10.21 - 23:23

    MarcusK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > crustenscharbap schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Danke fürs Video. Das sagt auch vieles über den geplanten Einsatz aus.
    > > An entlegene Orte wo man mit konventioneller Lieferung nicht hin kommt.
    > > Berghütten oder Inseln wahrscheinlich.
    > >
    > > Ist such logisch. Fahren ist immer günstiger und energiesparsamer als
    > > fliegen.
    > In der Natur ist es aber scheinbar kein Problem zu fliegen. Nur wir
    > bekommen es noch nicht energiesparend hin.

    Najaaa. Vögel wiegen halt auch nix.
    Ohne Gewicht ist das easy.
    Nen Leichtbau Segler mit Mini Motor ist auch super sparsam aber kann halt nur nen USB Stick tragen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Auditor (m/w/d)
    Dr. August Oetker KG, Bielefeld
  2. Customer Master Data Manager*in (d/m/w)
    OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg
  3. ERP Specialist (m/w/d)
    Torqeedo GmbH, Gilching (Home-Office möglich)
  4. Operation Manager EMEA (m/w/d) Network Services
    Schweickert GmbH, Walldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Web3: Egal, irgendwas mit Blockchain
Web3
Egal, irgendwas mit Blockchain

Im Buzzword-Bingo gibt es einen neuen Favoriten: Web3. Basierend auf Blockchain und Kryptotokens soll es endlich die Erwartungen an diese Techniken erfüllen.
Eine Analyse von Boris Mayer

  1. Invoxia Hundehalsband mit Tracker und Pulsmesser
  2. Autonomes Fahren Shinkansen fährt erstmals automatisiert
  3. Erneuerbare Energien Größte Gezeitenturbine geht vor Schottland in Betrieb

Energiespeicher: Große Druckluftspeicher locken Investorengelder an
Energiespeicher
Große Druckluftspeicher locken Investorengelder an

Hydrostor bietet eine langlebige Alternative zu Netzspeichern aus Akkus, die zumindest in den 2020er Jahren wirtschaftlich ist.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Energiewende Akkupreise steigen wegen zu hoher Rohstoffkosten
  2. Nachhaltigkeit Mehr Haushalte investieren in die Energiewende
  3. P2P-Energiehandel Lieber Nachbar, hätten Sie noch etwas Strom für mich?

Xbox Cloud Gaming: Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden
Xbox Cloud Gaming
Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden

Call of Duty, Fallout oder Halo: Neue Spiele bequem am Business-Laptop via Stream zocken, klingt zu gut, um wahr zu sein. Ist auch nicht wahr.
Ein Erfahrungsbericht von Benjamin Sterbenz