1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wasserstoffauto: Toyota Mirai…

30 Prozent höhere Reichweite

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 30 Prozent höhere Reichweite

    Autor: M.P. 28.10.20 - 11:56

    Wie wurde das erreicht?

    Größerer Wasserstofftank?
    Effizientere Brennstoffzelle?
    Effizientere Rekuperation?

    Wäre wirklich interessant, da näheres zu erfahren ...

    > Diese hatte eine Reichweite von etwa 500 km.

    5 kg Wasserstoff a 9,50 ¤ für 500 km Reichweite sind nicht gerade ein Spar-Wunder

  2. Re: 30 Prozent höhere Reichweite

    Autor: Spekulant 28.10.20 - 12:03

    Aber immernoch günstiger als Benzin. Sogar beim aktuellen Preis von 1,14¤ für einen Liter Super. Zumindest bei meinem aktuellen Durchschnittsverbrauch von 7,8L auf 100km.

  3. Re: 30 Prozent höhere Reichweite

    Autor: M.P. 28.10.20 - 12:35

    > Sogar beim aktuellen Preis von 1,14¤ für einen Liter Super. Zumindest bei meinem aktuellen Durchschnittsverbrauch von 7,8L auf 100km.

    7.8 x 1,14 = 8,89

  4. Re: 30 Prozent höhere Reichweite

    Autor: Anonymer Hash 28.10.20 - 13:09

    Wie hoch ist eigentlich der Steueranteil beim Wasserstoff derzeit?

    Bei Benzin ist es ja um die 70%, fände es mal interessant die Kosten ohne den "politischen" Anteil zu vergleichen. Der kann sich ja schnell ändern.

  5. Re: 30 Prozent höhere Reichweite

    Autor: ChMu 28.10.20 - 13:18

    Wasserstoff wird noch nicht besteuert? Ist doch alles subventioniert?

  6. Re: 30 Prozent höhere Reichweite

    Autor: M.P. 28.10.20 - 14:19

    Mehrwertsteuer,
    CO2 Abgabe auf die allfällige Erdgas-Reformierung für die Wasserstoffgewinnung
    Bei elektrolytisch erzeugtem Wasserstoff muss man schauen, ob für den benötigten Strom Abgaben fällig sind ...

    Es werden keine 70% sein, aber irgendetwas bei 20% schon ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Analytik Jena GmbH, Jena
  2. hbz-Hochschulbibliothekszentrum des Landes NRW, Köln
  3. Leading Systems GmbH, Köln, Sachsenheim
  4. DE-CIX Management GmbH, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Intel Core i3-10300 tray für 109,90€ + 6,99€ Versand und RAM-Module von G.Skill...
  2. 389€ (Bestpreis)
  3. 399€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
Elektromobilität 2020/21
Nur Tesla legte in der Krise zu

Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Akkupreise fallen auf Rekord von 66 Euro/kWh
  2. Transporter Mercedes eSprinter bekommt neue Elektroplattform
  3. Aptera Günstige Elektrofahrzeuge vorbestellbar

Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

Whatsapp: Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen
Whatsapp
Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen

Es gibt zwar keinen wirklichen Anlass, um plötzlich von Whatsapp zu Signal oder Threema zu wechseln. Doch der Denkzettel für Facebook ist wichtig.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
  2. Facebook Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
  3. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen

  1. Wonder Woman 1984: Ein Superhelden-Film von vorgestern
    Wonder Woman 1984
    Ein Superhelden-Film von vorgestern

    Nach langem Warten wird Wonder Woman 1984 in den USA gezeigt, in den wenigen offenen Kinos und bei Warners HBOMax. Irgendwann soll er auch in Deutschland zu sehen sein - leider.

  2. WOCHENRÜCKBLICK: Ausgezogen ins Homeoffice
    WOCHENRÜCKBLICK
    Ausgezogen ins Homeoffice

    Golem.de-Wochenrückblick Trump verlässt das Weiße Haus und wir befolgen die Verordnung des Bundesarbeitsministeriums.
    Hinweis: Die Woche im Video gibt es in den Wochenrückblick-Videos.

  3. CD Projekt Red: Update 1.1 für Cyberpunk 2077 beseitigt Absturzursachen
    CD Projekt Red
    Update 1.1 für Cyberpunk 2077 beseitigt Absturzursachen

    Optimierungen bei der Speicherverwaltung und weniger Abstürze versprechen die Entwickler mit dem Update auf Version 1.1 von Cyberpunk 2077.


  1. 10:00

  2. 09:07

  3. 01:27

  4. 19:03

  5. 18:03

  6. 17:41

  7. 17:16

  8. 17:00