1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wegen Computerabstürzen: Nasa…

Golem kann in die Zukunft sehen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Golem kann in die Zukunft sehen.

    Autor: dp2419 01.09.14 - 13:50

    > Die Daten, die er liefert, ermöglichen wichtige Entdeckungen.

    Kann uns Golem auch sagen welche wichtigen Entdeckungen dass sein werden?

  2. Re: Golem kann in die Zukunft sehen.

    Autor: Rainer Tsuphal 01.09.14 - 13:58

    dp2419 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Die Daten, die er liefert, ermöglichen wichtige Entdeckungen.
    >
    > Kann uns Golem auch sagen welche wichtigen Entdeckungen das sein werden?

    Ja, aber nur gegen Bezahlung.

  3. Re: Golem kann in die Zukunft sehen.

    Autor: neocron 01.09.14 - 14:05

    dp2419 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Die Daten, die er liefert, ermöglichen wichtige Entdeckungen.
    >
    > Kann uns Golem auch sagen welche wichtigen Entdeckungen dass sein werden?
    oehm, belies dich erstmal, was das Wort ermoeglichen bzw. "Moeglichkeit" bedeutet ...

  4. Re: Golem kann in die Zukunft sehen.

    Autor: ffrhh 01.09.14 - 14:25

    > > > Die Daten, die er liefert, ermöglichen wichtige Entdeckungen.
    > >
    > > Kann uns Golem auch sagen welche wichtigen Entdeckungen dass sein
    > werden?
    > oehm, belies dich erstmal, was das Wort ermoeglichen bzw. "Moeglichkeit"
    > bedeutet ...

    ohem, verstehe erstmal, dass es hier um die "wichtigen Entdeckungen" geht.

    Möglichkeit = Chance. Das kann passieren. Muss aber nicht. Aber der zweite Teil des Satzes ist so geschrieben, als wäre das Fakt: die Entdeckungen sind wichtig. Und zwar unglaublich wichtig. Geht gar nicht anders. Punkt. Ausrufezeichen.

    Das ist eine ziemlich sonderbare Satzzusammenstellung.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.09.14 14:27 durch ffrhh.

  5. Re: Golem kann in die Zukunft sehen.

    Autor: seby 01.09.14 - 14:29

    Meine Fresse, wie kann man sich an sowas stören?

  6. Re: Golem kann in die Zukunft sehen.

    Autor: Bujin 01.09.14 - 14:38

    Dass wichtige Entdeckungen ermöglicht werden schließt nicht aus dass das ebenso für Unwichtige gilt. Die Langeweile ist stark in euch.

  7. Re: Golem kann in die Zukunft sehen.

    Autor: neocron 01.09.14 - 15:16

    soweit ich weiss, ging es um die Frage ob Leben auf dem Mars existiert/existierte (also bakterielles leben ...
    wuerde ich schon als wichtig erachten ... und dies zu entdecken, ermoeglicht nunmal der Rover und die Daten, die er schickt.
    Ob es zu dieser entdeckung kommt, ist nicht sicher!

  8. Re: Golem kann in die Zukunft sehen.

    Autor: g0r3 01.09.14 - 15:18

    ffrhh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > > > Die Daten, die er liefert, ermöglichen wichtige Entdeckungen.
    > > >
    > > > Kann uns Golem auch sagen welche wichtigen Entdeckungen dass sein
    > > werden?
    > > oehm, belies dich erstmal, was das Wort ermoeglichen bzw. "Moeglichkeit"
    > > bedeutet ...
    >
    > ohem, verstehe erstmal, dass es hier um die "wichtigen Entdeckungen" geht.
    >
    > Möglichkeit = Chance. Das kann passieren. Muss aber nicht. Aber der zweite
    > Teil des Satzes ist so geschrieben, als wäre das Fakt: die Entdeckungen
    > sind wichtig. Und zwar unglaublich wichtig. Geht gar nicht anders. Punkt.
    > Ausrufezeichen.
    >
    > Das ist eine ziemlich sonderbare Satzzusammenstellung.


    Steht hier gar nicht. Die Daten *ermöglichen* wichtige Entdeckungen. Das sie auch eintreten werden, davon steht hier gar nix. Auch nichts davon, dass sämtliche Entdeckungen, die gemacht werden, wichtige sein werden. Und selbst wenn keine Entdeckungen gemacht werden, würde sich das nicht mit dem Sinn des Satzes beißen.

    Jaja, Deutsche Sprache, schwere Sprache.

  9. Re: Golem kann in die Zukunft sehen.

    Autor: Walfleischesser 01.09.14 - 20:07

    Schnelles Autofahren ermöglicht Schäden an Baumrinde wenn ein Auto an einen Baum fährt. Aber nicht jedes Auto das schnell fähft, fährt auch gegen Bäume.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.09.14 20:13 durch Walfleischesser.

  10. Re: Golem kann in die Zukunft sehen.

    Autor: Anonymer Nutzer 02.09.14 - 09:49

    seby schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine Fresse, wie kann man sich an sowas stören?

    Sowas ist wichtig damit in 5 Jahren nicht jeder "Yo Diggär was geht" sagt
    oder noch schlimmer, Online publiziert.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.09.14 09:50 durch ramboni.

  11. Re: Golem kann in die Zukunft sehen.

    Autor: schueppi 02.09.14 - 10:08

    Ha... Der war echt gut... ^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bauerfeind AG, Zeulenroda-Triebes
  2. Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, Berlin
  3. CompuGroup Medical SE & Co. KGaA, Berlin
  4. MVV EnergySolutions GmbH, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


    Whatsapp: Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen
    Whatsapp
    Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen

    Es gibt zwar keinen wirklichen Anlass, um plötzlich von Whatsapp zu Signal oder Threema zu wechseln. Doch der Denkzettel für Facebook ist wichtig.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
    2. Facebook Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
    3. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen

    Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
    Antivirus
    Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

    Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
    Von Moritz Tremmel

    1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira