Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Weißbuch Verkehr: EU plant Städte…

Stromerzeugung für Elektrofahrzeuge

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Stromerzeugung für Elektrofahrzeuge

    Autor: Raistlin 09.03.11 - 10:48

    Das die Stromerzeugung für Elekrofahrzeuge im moment sehr umstritten ist sieht man ja bei den meisten Foreneinträgen.
    Dennoch glaube ich das es mehr Sinn ergibt mit Strom in zukunft zu Fahren, da es
    a) verschiedene möglickeiten zur gewinnung von Strom gibt und
    b) wir die gewinnung von Strom sowieso verbessern müssen da alles andere mit Strom betrieben wird.

    So können wir unsere Forschungen (Gelder) in diese Richtung bündeln und somit in kürzerer zeit einen größeren Nutzen daraus ziehen.

    Was meint Ihr?

  2. Re: Stromerzeugung für Elektrofahrzeuge

    Autor: drpepper1838 09.03.11 - 11:22

    Da gebe ich dir recht. Fakt ist ja auch das die Ölkonzerne solange versuchen andere Antriebstechniken zu verhindern/bremsen bis Öl unbezahlbar wird. Damit lange genug Geld verdient wird. Wenn wir wollten, könnten wir schon seit Jahrzenten mit alternativen Antrieben fahren.

  3. Re: Stromerzeugung für Elektrofahrzeuge

    Autor: kaffee666 09.03.11 - 11:52

    Das ist mal ne schöne Aussage, Pepper, da stimm ich dir zu.
    Leider muss man in der heutigen Politik einen ganz gravierend verlangsamerenden Faktor miteinbeziehen: Politiker =(
    Es gibt auch gute Ansätze in der Forschung (und erfolgreiche Experimente), die versprechen, Strom umweltverträglich und in großen Mengen liefern zu können.

    Nur bis mal jemand ein wirklich gutes Konzept vorstellt, wie Strom im Auto transportiert werden kann, werden noch viele Jahre, wenn nicht Jahrzehnte, vergehen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Conduent, Poole (England)
  2. VPV Versicherungen, Stuttgart
  3. CHECK24 Services GmbH, München
  4. Wirecard Issuing Technologies GmbH, Aschheim bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 5,55€
  2. (u. a. GRAND THEFT AUTO V: PREMIUM ONLINE EDITION 13,99€, Shadows: Awakening 12,50€)
  3. (aktuell u. a. Monitore, Mäuse, CPUs)
  4. mit Gutschein: NBBCORSAIRPSP19


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
Vernetztes Fahren
Wer hat uns verraten? Autodaten

An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    1. Verbraucherschutz: Vodafone-Pass muss auch im EU-Ausland gelten
      Verbraucherschutz
      Vodafone-Pass muss auch im EU-Ausland gelten

      Wer einen Vodafone-Tarif mit Vodafone-Pass hat, kann bestimmte Apps ohne Anrechnung auf das Datenvolumen nutzen. Das ging bisher nur in Deutschland, muss aber auch für das EU-Ausland gelten, hat das Landgericht Düsseldorf entschieden.

    2. HPE Primera: Perfekte Verfügbarkeit mit Fußnote
      HPE Primera
      Perfekte Verfügbarkeit mit Fußnote

      Mit einem neuen Angebot will HPE potenzielle Kunden locken. Im Vordergrund steht das Versprechen einer perfekten Verfügbarkeit des Primaer-Storage-Systems. Im Hintergrund: die Fußnoten.

    3. Werbung: AR-Lippenstift für Youtube-Influencer
      Werbung
      AR-Lippenstift für Youtube-Influencer

      Influencer können künftig auf Youtube nicht mehr nur einfach für bestimmte Produkte werben, Zuschauer sollen diese auch virtuell ausprobieren. Möglich macht das Augmented Reality.


    1. 11:35

    2. 11:03

    3. 10:48

    4. 10:36

    5. 10:10

    6. 09:40

    7. 09:24

    8. 09:12