1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wikimedia Deutschland…

Haha, grossartig

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Haha, grossartig

    Autor: Freiheit statt Apple 08.01.12 - 17:43

    Ich hoffe wirklich, einer von den Verantwortlichen der deutschen Wikipedia schaut mal hier ins Forum.
    Dass hier auf anhieb dutzende von Threads mit dem selben Tenor eröffnet wurden, spricht in meinen Augen Bände über die Probleme der deutschen Wikipedia:

    Neue Autoren scheitern schlichtweg an den feindlichen Strukturen und dem Machtmissbrauch solcher, die es in der Hierarchie irgendwie nach oben geschafft haben.

    Ich selber habe seit 2004 gelegentlich bei der Wikipedia geschrieben - anfänglich konnte man sich da noch schnell und unkompliziert einbringen - heute verhindern leider all zu oft die subjektiven Standpunkte gewisser 'Reviewer', dass man ohne grossen Aufwand Korrekturen vornehmen kann.

    Inzwischen schreibe ich keine neuen Artikel oder grössere Änderungen mehr, aber ich schau mir ab und zu nach Lektüre von Fachliteratur die entsprechenden Einträge in der Wikipedia an und prüfe, ob diese durch die Erkenntnise aus der Fachliteratur ergänzt oder korrigiert werden sollten.
    Als ich aber beispielsweise eine entsprechende kleine Ergänzung in einem mit dem Vietnamkrieg in Beziehung stehenden Artikel getätigt habe (selbstverständlich mit Quellenangabe), kam prompt ein Reviewer (ein Amerikaner, bezeichnenderweise) daher, der die Änderung rückgängig machte und verkündete, dass er die Quelle nicht nachprüfen könne. Ja hallo - ist es meine Aufgabe, ihm die Bücher aus der Unibücherei zu holen und persönlich in den Briefkasten zu schmeissen?
    Erst nach über einem Jahr - die entsprechende Person hatte inzwischen wohl davon abgelassen, diesen Artikel auf 'unamerikanische Aktivitäten' zu überwachen - konnte die Änderung schliesslich eingepflegt werden.
    Wenn man allerdings um jeden Satz (der dazu noch glasklar belegbar ist), ein Jahr lang kämpfen muss, verstehe ich die Ernüchterung vieler Wikipedianer.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. OEDIV KG, Oldenburg
  3. Paracelsus-Klinik Golzheim, Düsseldorf
  4. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Enermax Aquafusion 240 mm für 74,90€ + 6,79€ Versand und Alternate We Love Gaming PCs...
  2. 798,36€ (Bestpreis! Vergleichspreis TV 804,26€ und Kopfhörer 89,32€)
  3. mit TV-, Notebook- und Einbaugerät-Angeboten
  4. 259,29€ (Bestpreis mit Saturn. Vergleichspreis 323,76€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Freelancer: Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
IT-Freelancer
Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt

Die Nachfrage nach IT-Freelancern ist groß - die Konkurrenz aber auch. Der nächste Auftrag kommt meist aus dem eigenen Netzwerk oder von Vermittlern. Doch wie findet man den passenden Mix?
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

Poco X3 NFC im Test: Xiaomis neuer Preisbrecher überzeugt
Poco X3 NFC im Test
Xiaomis neuer Preisbrecher überzeugt

Das Poco X3 NFC ist Xiaomis jüngstes preiswertes Smartphone, die Ausstattung verspricht angesichts des Preises einiges - und hält etliches.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Poco-Smartphone mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Smartphone Xiaomi stellt dritte Generation verdeckter Frontkameras vor
  3. Xiaomi Mi 10 Ultra kommt mit 120-Watt-Schnellladen

Galaxy Buds Live im Test: So hat Samsung gegen Apples Airpods Pro keine Chance
Galaxy Buds Live im Test
So hat Samsung gegen Apples Airpods Pro keine Chance

Bluetooth-Hörstöpsel in Bohnenform klingen innovativ und wir waren auf die Galaxy Buds Live gespannt. Die Enttäuschung im Test war jedoch groß.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Freebuds Pro Huawei bringt eine Fast-Kopie der Airpods Pro
  2. Airpods Studio Patentanträge bestätigen Apples Arbeit an ANC-Kopfhörer
  3. Bluetooth-Hörstöpsel mit ANC JBL tritt doppelt gegen Airpods Pro an