1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windenergie: Neuartige…

Sieht interessant aus, aber ein paar Fragen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sieht interessant aus, aber ein paar Fragen

    Autor: M.P. 08.06.21 - 15:31

    Wie richtet man die Anlage auf die Windrichtung aus?
    Wie verhalten sich die kleinen Windräder, wenn Fremdkörper (Vögel, bei Sturm aus dem Wasser hochgerissenes Treibholz, Hagel) sie trifft?

  2. Re: Sieht interessant aus, aber ein paar Fragen

    Autor: DreiChinesenMitDemKontrabass 08.06.21 - 18:29

    und wie sind die materialkosten im Vergleich zu normalen Anlagen. Lohnt es sich wenn sie zB 10mal so viele Rohstoffe brauchen? Zudem wird auch die Ausfallquote höher sein.

  3. Re: Sieht interessant aus, aber ein paar Fragen

    Autor: MarcusK 08.06.21 - 18:34

    DreiChinesenMitDemKontrabass schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und wie sind die materialkosten im Vergleich zu normalen Anlagen. Lohnt es
    > sich wenn sie zB 10mal so viele Rohstoffe brauchen? Zudem wird auch die
    > Ausfallquote höher sein.


    warum sollen es mehr Rohrstoffe sein? Bei Hochhäuser braucht man auch mehr Rohstoffe als wenn man mehre kleine braucht, weil man irgendwann nur noch für die Statik baut und kein Wohnraum mehr hat.

    Und die Ausfallquote dürfte geringer sei, weil es mehre Rotoren gibt. Wenn man 100 Stück einer Ausfällt merkt man das kaum, kann man irgendwann mal Reparieren. Wenn eine große Ausfällt denn fehlen 100%.

  4. Re: Sieht interessant aus, aber ein paar Fragen

    Autor: Lars J. 08.06.21 - 22:55

    Kleinere Windanlagen benötigen pro durchstrichene Fläche mehr Material als große.

  5. Re: Sieht interessant aus, aber ein paar Fragen

    Autor: OMGle 08.06.21 - 23:01

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie richtet man die Anlage auf die Windrichtung aus?

    Da sie verankert sind, macht das doch der Wind von alleine, oder?


    > Wie verhalten sich die kleinen Windräder, wenn Fremdkörper (Vögel, bei
    > Sturm aus dem Wasser hochgerissenes Treibholz, Hagel) sie trifft?

    Sie gehen kaputt und müssen repariert oder ausgetauscht werden. Ich nehme an, die Leistung wird entsprechend reduziert, wenn ein Paar ausfallen, bis das Wartungsboot kommt und kaputte Teile austauscht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Referent Distributionslogistik/IT (m/w/d)
    BSH Hausgeräte GmbH, Giengen
  2. SAP Application Manager (m/w/d) Finance
    SCHOTT AG, Mainz
  3. Softwareentwickler Functional Safety Embedded Systeme / Controller (w/m/d)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. Field Service Engineer oder IT-Systemelektronikern oder Informationselektroniker (m/w/d)
    IPB Internet Provider in Berlin GmbH, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 7 Days To Die für 6,99€, Overwatch - Standard Edition für 11,49€)
  2. 1.299€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Google Pixel 6 128GB für 649€, Google Pixel 6 Pro 128GB für 899€)
  4. (u. a. Samsung Odyssey G3 24 Zoll Full HD 144Hz für 169€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de