1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wissenschaft: Kein Foto von einem…

Wissenschaft: Kein Foto von einem schwarzen Loch

Das Bild des schwarzen Lochs von M87 ging um die Welt. Aber es ist kein Foto. Niemand kann wissen, wie das Objekt wirklich aussieht. Denn acht über die Erde verteilte Radioteleskope machen die Erde nicht zu einem großen Radioteleskop.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. idiotischer Titel, reißerisch bis zum es-geht-nicht-mehr (Seiten: 1 2 3 ) 48

    Anonymer Nutzer | 19.04.19 19:50 25.04.19 07:30

  2. and it burns burns burns, that ring of fire ..... 1

    Anonymer Nutzer | 25.04.19 07:27 25.04.19 07:27

  3. Es heißt einfach Bild (Image) 6

    korona | 22.04.19 11:57 23.04.19 13:58

  4. Es gibt ja nicht mal von der Erde gescheite Bilder ohne dass gestitcht werden muss ^^ 4

    Crol | 19.04.19 12:31 23.04.19 13:46

  5. Selbst wenn, es wäre nicht das Photo eines schwarzen Lochs, denn..... 7

    YaelSchlichting | 22.04.19 02:21 23.04.19 11:02

  6. Dann ist nichts ein Foto 15

    Seitan-Sushi-Fan | 19.04.19 12:36 23.04.19 09:17

  7. Immehin realistischer als ... 3

    Anonymer Nutzer | 20.04.19 16:19 23.04.19 08:26

  8. Vom schwarzen Loch selbst... 8

    heikom36 | 19.04.19 14:22 22.04.19 20:17

  9. Anmerkung an den Autor 13

    Dipl.-Phys. | 19.04.19 19:19 22.04.19 12:13

  10. Video-Tipp 1

    zubat | 20.04.19 21:23 20.04.19 21:23

  11. Danke für diesen tollen Artikel 4

    GeXX | 20.04.19 10:14 20.04.19 21:12

  12. Naja... 6

    kazhar | 19.04.19 13:02 20.04.19 13:50

  13. Es ist der Ring von Scary Movie... 1

    freundlicherGnom | 20.04.19 07:14 20.04.19 07:14

  14. KI konnte das Foto verbessern 2

    Kiwisaft | 19.04.19 17:18 20.04.19 07:12

  15. Ceci n'est pas une pipe 1

    Lebenszeitvermeider | 19.04.19 23:33 19.04.19 23:33

  16. Ist das in der Wissenschaft nicht immer so? 2

    Dakkaron | 19.04.19 19:43 19.04.19 19:52

  17. Menschliche Augen liefern auch nur eine interpretierte Visualisierung 3

    barforbarfoo | 19.04.19 12:48 19.04.19 19:29

  18. Ach Golem :-/ 1

    AllDayPiano | 19.04.19 18:56 19.04.19 18:56

  19. MRT 4

    ooomoo | 19.04.19 13:04 19.04.19 18:06

  20. Naja 5

    GwhE | 19.04.19 15:06 19.04.19 16:24

  21. Danke für einen informativen Beitrag... 1

    Multiplex | 19.04.19 16:02 19.04.19 16:02

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler Android, Navigation und Map (m/w/d)
    e.solutions GmbH, Erlangen
  2. Einkäuferin / Einkäufer (w/m/d) für den Bereich Zentrale Beschaffung und IT-Vertragsmanagement
    Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Düsseldorf
  3. Consultant Automotive SPICE (m/w/d)
    Prozesswerk GmbH, München
  4. Software Test Engineer Buchhaltungssoftware (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Über 3400 Angebote mit bis zu 90 Prozent Rabatt
  2. (u. a. Gears 5 für 9,99€, Forza Horizon 4 für 29,99€)
  3. (u. a. Assetto Corsa Competizione für 13,99€, NASCAR Heat 5 für 7,50€)
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
Förderung von E-Autos und Hybriden
Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
Von Werner Pluta

  1. Lordstown Chefs von Elektro-Truck-Firma nach Betrug zurückgetreten
  2. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
  3. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck

Lois Lew: Die berühmteste Sekretärin, die IBM je hatte
Lois Lew
Die berühmteste Sekretärin, die IBM je hatte

Lois Lew war Sekretärin bei IBM, als sie die Chance bekam, auf eine große Werbetour zu gehen. Dabei stellte sich heraus: Sie ist ein Gedächtnisgenie.
Ein Porträt von Elke Wittich

  1. Kyndryl IBMs aufgespaltenes Unternehmen bekommt einen neuen Namen
  2. Programmiersprache IBM will mit Cobol in die Linux-Cloud
  3. IBM Deutschland IBM-Beschäftigte wehren sich in Webex gegen Kündigungen

Telefon- und Internetanbieter: Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?
Telefon- und Internetanbieter
Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?

Bei Telefon- und Internetanschlüssen kommt es öfter vor, dass Verbraucher Auftragsbestätigungen bekommen, obwohl sie nichts bestellt haben.
Von Harald Büring