1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Yeair: Benzincopter fliegt…

@golem

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. @golem

    Autor: Rainer Tsuphal 27.05.15 - 08:42

    "Durch den hohen Energiegehalt des Flüssigkeitstreibstoffs (Gemisch 25:1) und einen 1,5 Liter-Motor sollen Flugzeiten von bis zu einer Stunde möglich sein. "

    1,5 Liter-Tank.

  2. Re: @golem

    Autor: ad (Golem.de) 27.05.15 - 08:47

    Rainer Tsuphal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Durch den hohen Energiegehalt des Flüssigkeitstreibstoffs (Gemisch 25:1)
    > und einen 1,5 Liter-Motor sollen Flugzeiten von bis zu einer Stunde möglich
    > sein. "
    >
    > 1,5 Liter-Tank.

    Stimmt, danke

    Mit freundlichen Grüßen

    ad (Golem.de)

  3. Re: @golem

    Autor: gunter 27.05.15 - 10:55

    1,5l Tank d.h. bei einer masse von ca. 650g/l -> ca. 975g flüssigkeit bissi tank dazu ca. 1kg Technik/Steuerung/Hülle die Motoren schaun so aus als ob sie klobiger als dier üblichen elektromotoren wären d.h. also eher mehr wiegen als vergleichbare emotoren(verbessert mich wenn ich falsch liege).

    in Summe einziger Unteschied extra Leitungen, fast 1kg nur für Energiespeicherund extra für Drosselung etc.

    Gesamtgewicht (kickstarter) 4,9kg!!! keine kamera/...

    DJI Phantom 3 Professional RTF ca. 1400.- aber fix fertig mit kamera steuerung etc.
    GESAMTGEWICHT 1280g (nur ein wenig mehr als die ca. 1000g Kraftstoffmix allein) Kamera/gimbal/...

    davon ca. akku 390g

    Flugzeit ca. 20 min

    d.h. ca. 2,5 x weniger als 1kg kraftstoff, wenn wir das umrechnen komm ich auf ca. 50 min Flugzeit. davon natürlich theoretische flugweite etc.

    Bitte keine Äpfeln mit Birnen vergleichen.

    Fazit: für den Normalgebrauch ungeeignet und ein Schritt zurück :(

    Ps: ich darf das ding einfach ohne probleme überall fliegen und hab keine Lärm und sonstige Emissionsbelastungen

  4. Re: @golem

    Autor: Abseus 27.05.15 - 11:04

    gunter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ps: ich darf das ding einfach ohne probleme überall fliegen und hab keine
    > Lärm und sonstige Emissionsbelastungen

    Falsch! Du darfst auch ein dji phantom eben nicht ohne Probleme überall fliegen!

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Architekt / Software Architect (m/w/d)
    igus GmbH, Köln
  2. Junior Projekt Manager (m/w/d) im Bereich Category und Sales Management
    Hoffrogge GmbH, Wildeshausen
  3. Consultant / Specialist Projektmanagement Digitalisierung Filiale (m/w/d)
    ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  4. Softwareentwickler (m/w/d) mit Schwerpunkt DSL
    Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Gaimersheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de