1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zeitreisen: Nichts überholt…

Zeitreisen: Nichts überholt das Licht

Hongkonger Wissenschaftler haben die Geschwindigkeit einzelner Photonen gemessen und dabei festgestellt, dass auch diese an die Gesetze Einsteins gebunden sind. Nichts kann sich demnach schneller bewegen als Licht. Das bedeutet auch, dass Zeitreisen unmöglich sind.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Zeitreisen: Nichts überholt das Licht" ?

  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Beiträge

  1. Ich komme aus der Zukunft 16

    Sukram71 | 27.07.11 08:49 08.01.21 04:18

  2. Schneller als Licht ist einfach noch nicht messbar 10

    Raistlin | 29.07.11 13:36 13.08.13 21:28

  3. Raumausdehnung nach Urknall schneller als Lichgeschwindigkeit...- (Seiten: 1 2 3 ) 41

    McBubbel | 26.07.11 14:30 13.08.13 21:19

  4. was it mit Stargates?? 2

    RazorHail | 27.07.11 14:47 10.04.13 10:22

  5. Die Aussage "nichts überholt das Licht" ist so nicht richtig. (Seiten: 1 2 ) 22

    kommentarschleuder | 26.07.11 23:09 11.09.11 15:46

  6. Physiker leben im Irrtum (Seiten: 1 2 3 ) 41

    DerKetzer | 26.07.11 14:43 30.07.11 23:31

  7. Wären Zeitresen möglich... (Seiten: 1 2 ) 26

    AdmiralAckbar | 27.07.11 11:56 29.07.11 01:46

  8. "Zeit" 7

    Fohat | 26.07.11 15:28 28.07.11 18:30

  9. Zeitreisen durch Geschwindigkeit generell Stuss 16

    madMatt | 26.07.11 13:28 28.07.11 11:58

  10. schlechte Neuigkeiten 2

    thebohemian | 28.07.11 11:14 28.07.11 11:40

  11. Die Wissenschaften machen es sich einfach 18

    Altruistischer Misantroph | 26.07.11 13:27 28.07.11 11:05

  12. Die lehnen sich weit aus dem Fenster! 19

    morecomp | 26.07.11 14:54 28.07.11 09:16

  13. licht ist nicht schneller als licht? 7

    petergriffin | 26.07.11 13:09 27.07.11 13:12

  14. Ich glaube, ich kann das doch... 1

    9life-Moderator | 27.07.11 08:27 27.07.11 08:27

  15. Damit ist Zeitreise nur in die Vergangeheit unmöglich 4

    Paykz0r | 26.07.11 13:58 27.07.11 03:44

  16. Nichts ist unmöglich 12

    Neoz | 26.07.11 12:39 27.07.11 03:14

  17. Nichts ist unmöglich 20

    gisu | 26.07.11 12:29 27.07.11 01:08

  18. "Nichts kann sich demnach schneller bewegen als Licht"...Doch es kann ! 4

    Bady89 | 26.07.11 16:28 27.07.11 00:35

  19. aber nur in den von uns bekannten 3 Dimensionen... 1

    McFly | 26.07.11 22:44 26.07.11 22:44

  20. Zeitreisen leicht gemacht 1

    handymasten_abschalten | 26.07.11 22:24 26.07.11 22:24

  21. Die Tücken einer Zeitreise 1

    irata | 26.07.11 22:17 26.07.11 22:17

  22. Redakteur bei Schlussfolgerungen etwas voreilig? 4

    Nemorem | 26.07.11 18:01 26.07.11 20:07

  23. ICH überhole das Licht sehr wohl! 1

    scrumm3r | 26.07.11 19:48 26.07.11 19:48

  24. Das bedeutet auch, dass Zeitreisen unmöglich sind. 12

    Trolltreter | 26.07.11 14:48 26.07.11 18:34

  25. ... ausser Chuck Norris ... [KT] 5

    mhe82 | 26.07.11 16:40 26.07.11 18:08

  26. War das nicht schon immer klar? 4

    Achranon | 26.07.11 16:51 26.07.11 17:56

  27. hm zeitdilatation? (Seiten: 1 2 ) 23

    Hanmac | 26.07.11 12:20 26.07.11 17:48

  28. Und was ist dann der Tunneleffekt? 4

    mikeaoller | 26.07.11 15:39 26.07.11 17:44

  29. Link zum Paper (frei zugänglich) 1

    blablub | 26.07.11 17:31 26.07.11 17:31

  30. Dunning-Kruger-Effekt 1

    blablub | 26.07.11 17:24 26.07.11 17:24

  1. 1
  2. 2

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Software Engineer (m/w/d) ServiceNow
    Interhyp Gruppe, München
  2. Informatiker / Informatikerin (m/w/d) im Rechenzentrum
    Helmut Schmidt Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg, Hamburg
  3. IT Mitarbeiter (m/w/d) im 1st Level Support
    Grünecker Patent- und Rechtsanwälte, München
  4. Spezialistin Supportmanagement (m/w/d)
    Stadtwerke München GmbH, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Outriders - Worldslayer Bundle für 41,99€, Ghost Recon Breakpoint für 6,79€, Steam...
  2. 476,99€ (günstig wie nie)
  3. 251,26€ (Bestpreis, UVP 449€)
  4. 249,90€ (Bestpreis, UVP 404€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


2FA: Wie sicher sind TOTP, Fido, SMS und Push-Apps?
2FA
Wie sicher sind TOTP, Fido, SMS und Push-Apps?

Zwei- oder Multi-Faktor-Authentifizierung soll uns sicherer machen. Wir erklären, wie TOTP, Fido & Co. funktionieren und wovor sie schützen.
Von Moritz Tremmel

  1. Lapsus$ Hackergruppe umgeht 2FA mit einfachem Trick
  2. Phishing Kriminelle umgehen 2FA mit Bots
  3. Passwörter Google aktiviert Zwei-Faktor-Authentifizierung standardmäßig

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Huawei Watch GT 3 Pro im Test: Sportliche Smartwatch im Erholungsmodus
    Huawei Watch GT 3 Pro im Test
    Sportliche Smartwatch im Erholungsmodus

    Die Hardware ist toll, aber in Sachen Software hat sich bei der Watch GT 3 Pro von Huawei zu wenig getan - trotz einer neuen Metrik.
    Ein Test von Peter Steinlechner

    1. LTE, 5G Kanada verbietet Huawei und ZTE in Mobilfunknetzen
    2. Fehler in Huaweis App Gallery Bezahl-Apps für Android gibt es kostenlos
    3. Watch GT 3 Pro und mehr Huawei macht sein Wearable-Ökosystem gesünder

    1. Ouca Bikes: E-Lastenrad für eine Viertel Tonne Fracht oder acht Kinder
      Ouca Bikes
      E-Lastenrad für eine Viertel Tonne Fracht oder acht Kinder

      Ouca Bikes hat ein elektrisches Lastenrad vorgestellt, das eine Zuladung von rund 250 kg transportieren kann. Das E-Bike fährt auf drei Rädern.

    2. Bill Nelson: Nasa-Chef warnt vor chinesischem Weltraumprogramm
      Bill Nelson
      Nasa-Chef warnt vor chinesischem Weltraumprogramm

      Gibt es Streit um den Mond? Nasa-Chef Bill Nelson fürchtet, dass China den Trabanten als militärischen Außenposten für sich haben möchte.

    3. Campfire: Soziales Netzwerk für Pokémon Go startet
      Campfire
      Soziales Netzwerk für Pokémon Go startet

      Die echte Welt als soziales Netzwerk: Das ist ungefähr die Idee hinter Campfire von Niantic. Jetzt steht die App unmittelbar vor dem Start.


    1. 12:45

    2. 12:23

    3. 11:56

    4. 11:35

    5. 08:04

    6. 18:32

    7. 18:00

    8. 17:16