1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielebranche: "Faule Hipster…

Spielebranche: "Faule Hipster" - verzweifelt gesucht

In den USA gibt es eine skurrile Diskussion über die Arbeitsbedingungen in der Games-Branche. Deutsche Spielefirmen würden sich solche Luxusprobleme fast schon wünschen: Sie suchen nach Mitarbeitern. Golem.de hat darüber unter anderem mit Crytek und Blue Byte gesprochen. Die Studios haben mittlerweile viel zu bieten.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Faule Hipster… 10

    Bill Carson | 22.04.16 14:30 22.04.16 17:40

  2. Eintritt 5

    FieteMax | 22.04.16 14:55 22.04.16 17:13

  3. "Früher war alles besser" -- Leier 1

    c.Heroes | 22.04.16 15:21 22.04.16 15:21

  4. Voraussetzung: Leicht übergewichtig, Gesichtsmatratze

    ve2000 | 22.04.16 15:18 Das Thema wurde verschoben.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. ekom21 - KGRZ Hessen, Gießen, Kassel
  2. Bundesnachrichtendienst, Berlin
  3. Max-Planck-Institut für Plasmaphysik, Greifswald
  4. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 593,53€ (mit Rabattcode "YDE1NUMXRJSHH3QM" - Bestpreis!)
  2. 68,23€ (PS4, Xbox One)
  3. (u. a. Crucial Ballistix 16GB DDR4-3200 RGB für 78,78€, Crucial Ballistix 32GB DDR4-2666 für...
  4. (aktuell u. a. Beboncool 5-in-1-Ladestation für Switch Joy Cons für 13,69€, Kopfhörer von...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de