1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Veröffentlichung privater Daten: AfD…

Veröffentlichung privater Daten: AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Der Bundesvorstand der Alternative für Deutschland hat ein Kopfgeld ausgelobt. Damit sollen die Urheber der Veröffentlichung privater Daten von Parteitagsbesuchern gefunden werden. Die Staatsanwaltschaft ermittelt in dem Fall.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Kopfgeld und IT-Sicherheitsbeauftragte (Seiten: 1 2 ) 35

    GrenSo | 12.05.16 12:49 13.05.16 07:01

  2. Was ist denn daran so schlimm? (Seiten: 1 2 3 4 ) 65

    Fuchur | 12.05.16 13:13 12.05.16 22:39

  3. Straftatbestand erfüllt 6

    GeneralWest | 12.05.16 14:25 12.05.16 21:23

  4. Re: Was ist denn daran so schlimm?

    CrookedHillary | 12.05.16 15:24 Das Thema wurde verschoben.

  5. wie kommt es zu dem datensatz? 8

    lemmer | 12.05.16 13:36 12.05.16 14:46

  6. "Augenzeugen" gesucht ... 2

    warten_auf_godot | 12.05.16 13:39 12.05.16 13:58

  7. @Golem: Linke vs linke 2

    winstonafa | 12.05.16 13:24 12.05.16 13:32

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Marc Cain GmbH, Bodelshausen
  2. Loy & Hutz Solutions GmbH, Freiburg im Breisgau
  3. über eTec Consult GmbH, Südliches Badenwürtemberg
  4. Gasnetz Hamburg GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 379€ (Vergleichspreis 471,26€)
  2. 379€ (Vergleichspreis 471,26€)
  3. 99€ (Bestpreis)
  4. 389€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de