1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Überwachung: Google sammelt…

Überwachung: Google sammelt Telefonprotokolle von Android-Geräten

Google lässt sich in seiner Datenschutzerklärung das Recht einräumen, Metadaten beim Telefonieren und beim SMS-Versand zu speichern. Der ehemalige Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar kritisiert das Unternehmen. Mittlerweile hat Google Stellung genommen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. 3rd Party App 3

    devzero | 01.07.16 11:40 19.07.16 09:00

  2. Kurze Richtigstellung aus der PR-Abteilung 2

    Pjörn | 02.07.16 13:06 04.07.16 10:06

  3. Reverse lookup etc 1

    nf1n1ty | 04.07.16 07:41 04.07.16 07:41

  4. Gilt das auch für Cyanogen Mod etc ? 15

    padre999 | 30.06.16 17:53 02.07.16 20:36

  5. Google sammelt doch schon lange SMS und Telefonprotokolle... 5

    Graveangel | 01.07.16 14:42 02.07.16 10:19

  6. Erklärung - weniger fantastisch als die von Golem und "Datenschützern" 2

    bojenkommandant | 01.07.16 22:04 02.07.16 01:23

  7. Google Play-Dienste „entschärfen“ via Berechtigungen möglich? 6

    Thel Vadam | 30.06.16 19:30 02.07.16 01:12

  8. Komisch..bei Google interessiert das anscheinend keine Sau... 5

    koflor | 01.07.16 11:49 01.07.16 22:03

  9. Beweis durch Behauptung? 2

    jruhe | 01.07.16 19:47 01.07.16 21:43

  10. War ja irgendwie zu erwarten. 7

    AllAgainstAds | 30.06.16 17:46 01.07.16 20:18

  11. Moment mal... (Seiten: 1 2 ) 25

    HKeiner | 30.06.16 23:34 01.07.16 20:13

  12. Firewall 5

    zwangsregistrierter | 01.07.16 12:46 01.07.16 20:08

  13. Bewegungstracker 9

    nicoledos | 01.07.16 13:48 01.07.16 18:28

  14. Einstellungen? 1

    Nikolai | 01.07.16 14:19 01.07.16 14:19

  15. Zweifelsfrei eine Straftat von Google nach TKG 2004 4

    martinr | 30.06.16 18:31 01.07.16 13:05

  16. Ehrliche AGB von 'Google' 8

    GerryK | 30.06.16 17:46 01.07.16 12:26

  17. Cyanogen OS nutzt eigenen Dialer 1

    Bill Carson | 01.07.16 12:06 01.07.16 12:06

  18. Android oder Telefon-App? 3

    Kondom | 30.06.16 18:25 01.07.16 10:58

  19. als bislang bekannt? 1

    HibikiTaisuna | 01.07.16 05:23 01.07.16 05:23

  20. Von welcher Datenschutzerklärung ist hier überhaupt die Rede? 2

    Pjörn | 30.06.16 20:14 01.07.16 00:46

  21. OS Monitor 3

    Pjörn | 30.06.16 20:46 30.06.16 23:50

  22. Android vs BlackberryOS 3

    Kabbone | 30.06.16 18:38 30.06.16 21:04

  23. Berechtigungen entziehen? 1

    smirg0l | 30.06.16 19:31 30.06.16 19:31

  24. Vorwahlen Funktion? 1

    Chakky | 30.06.16 19:20 30.06.16 19:20

  25. Android Cert pinning. Gegenmaßnahmen 1

    ikhaya | 30.06.16 17:31 30.06.16 17:31

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. AKKA GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen
  2. Hays AG, Darmstadt
  3. über duerenhoff GmbH, Münster
  4. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,97€ (Blu-ray)
  2. (u. a. Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers für 28,99€, Die Eiskönigin 2 für 19,99€, Parasite...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

  1. Matebook D14 (2020) im Test: Huaweis 700-Euro-AMD-Notebook überzeugt
    Matebook D14 (2020) im Test
    Huaweis 700-Euro-AMD-Notebook überzeugt

    Mit dem Matebook D14 bringt Huawei seinen günstigen AMD-Laptop auch nach Deutschland: Der 14-Zöller ist für den Preis passabel ausgestattet, das Display sogar heller als beworben. Vor allem aber hat Huawei den Ryzen-Prozessor gut im Griff, was Laufzeit und Leistung anbelangt.

  2. Partyfreie Zone: Airbnb bewirbt Überwachungsgeräte für Ferienwohnungen
    Partyfreie Zone
    Airbnb bewirbt Überwachungsgeräte für Ferienwohnungen

    Sie sehen aus wie Rauchmelder, messen aber die Lautstärke oder Bewegungen. Airbnb bewirbt die Überwachungsgeräte für Vermieter von Ferienwohnungen und bietet Rabatte. Ob sie wirklich für mehr Sicherheit oder eher für mehr Überwachung sorgen, ist umstritten.

  3. Paypal: Nutzer melden Betrug über Google Pay
    Paypal
    Nutzer melden Betrug über Google Pay

    Zahlreichen Nutzern in Deutschland wurden Beiträge über Google Pay abgebucht, die teilweise bis zu 1.000 Euro hoch waren. Die Zahlungen wurden über ein verknüpftes Paypal-Konto geleistet, Ausgangspunkt waren Target-Märkte und Starbucks-Filialen in den USA.


  1. 12:00

  2. 11:54

  3. 11:46

  4. 11:38

  5. 11:25

  6. 10:54

  7. 10:40

  8. 10:03