1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Minix auf Xen portiert

Minix auf Xen portiert

Das Unix-Betriebssystem Minix 3.1.1 wurde auf die Virtualisierungssoftware Xen portiert. Minix kann damit ab sofort auch als virtuelle Maschine unter Xen laufen, die Portierung ist jedoch noch im Gange, weshalb ein sinnvoller Einsatz bisher nicht möglich ist. Minix selbst ist unterdessen in einer neuen Beta-Version erschienen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. MINIX is obsolete.... 2

    Frood | 13.04.06 12:35 06.09.06 09:45

  2. Ack? 1

    Der dicke Heinz | 16.04.06 04:28 16.04.06 04:28

  3. Xen Dreck weil instabil? 3

    g.e.l.aechter | 13.04.06 10:50 13.04.06 17:29

  4. Mini-Unix 1

    Systemintegrator | 13.04.06 15:27 13.04.06 15:27

  5. "weshalb ein sinnvoller Einsatz bisher nicht möglich ist" 2

    dorfdepp | 13.04.06 10:12 13.04.06 10:54

  6. JA JA JA 1

    Der Weltmarktführer | 13.04.06 10:47 13.04.06 10:47

  7. Unix des 21. Jahrhunderts 1

    LickICE | 13.04.06 10:16 13.04.06 10:16

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Business Architect Stores (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. Ingenieur (m/w/d) Konzeptentwicklung OT-Datennetze und OT-Netzinfrastruktur
    Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21, Dortmund
  3. Product Owner (m/w/d) Vertriebssysteme/CRM
    Württembergische Versicherung AG, Stuttgart
  4. Scrum Master (m/f/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. New World - Standard Edition für 39,99€)
  2. (u. a. MacBook Air M1 13,3 Zoll 8GB 256GB SSD für 979€, iMac 27 Zoll i5 8GB 256GB SSD für 1...
  3. (u. a. Asus TUF Gaming A15 15,6 Zoll 16GB 512GB SSD RTX 3070 für 1.549€)
  4. 459€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de