1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nach Terroranschlägen: Bayern fordert…

Nach Terroranschlägen: Bayern fordert Ausweitung der Vorratsdatenspeicherung

Die Forderungen haben nicht lange auf sich warten lassen: Nach dem Selbstmordattentat von Ansbach sollen Verbindungsdaten länger gespeichert werden und auch Messenger-Dienste betreffen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Immer wenn es zu Terror kommt dieselben Forderungen... (Seiten: 1 2 ) 28

    c.machold | 26.07.16 17:03 29.07.16 00:34

  2. einverstanden (Seiten: 1 2 ) 32

    Anonymer Nutzer | 26.07.16 22:05 27.07.16 14:18

  3. +++ Heute noch kein Blutbad innerhalb von Europa +++ 2

    Anonymer Nutzer | 27.07.16 13:42 27.07.16 14:14

  4. Mir reichts langsam echt (Seiten: 1 2 3 ) 42

    Emulex | 26.07.16 17:15 27.07.16 12:44

  5. Überwachung muss ausgeweitet werden! 5

    Sammie | 27.07.16 01:44 27.07.16 10:55

  6. Dann hat der Terrorismus gewonnen 2

    DrWatson | 26.07.16 20:59 27.07.16 10:21

  7. Frankreich hat die Vorratsdatenspeicherung (Seiten: 1 2 ) 24

    noneofthem | 26.07.16 20:45 27.07.16 10:20

  8. Verfassungsgericht... verfassungsfeindliche Partei? 2

    sedremier | 27.07.16 08:35 27.07.16 10:14

  9. Wäre der Täter abgeschoben worden (Asylantrag wurde abgelehnt), wäre das nicht passiert

    leffotrak | 27.07.16 09:35 Das Thema wurde verschoben.

  10. Re: Selbst schuld

    Emulex | 27.07.16 09:25 Das Thema wurde verschoben.

  11. Ziel: Sicherheit wie in Frankreich 4

    Lord Gamma | 26.07.16 17:10 26.07.16 19:42

  12. Re: Selbst schuld

    Darktrooper | 27.07.16 09:21 Das Thema wurde verschoben.

  13. VDS produziert Terroristen --> VDS sofort verbieten! 1

    Weltschneise | 26.07.16 18:55 26.07.16 18:55

  14. 24/4 Video-Überwachung aller Wohnungen 1

    S-Talker | 26.07.16 18:38 26.07.16 18:38

  15. Oh Gott. Facebook Account mit falschen Personalien betrieben.

    n0x30n | 26.07.16 18:47 Das Thema wurde verschoben.

  16. Was soll das nutzen ? 6

    Mopsmelder500 | 26.07.16 16:58 26.07.16 17:44

  17. Hilfe, der Zahnartzt wird beschuldigt 1

    User_x | 26.07.16 17:22 26.07.16 17:22

  18. Ich fordere seit Jahren ein Verbot der CSU 1

    Sinnfrei | 26.07.16 17:07 26.07.16 17:07

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, München
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
  4. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,99€
  2. (-10%) 17,99€
  3. 0,99€
  4. (-11%) 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektroauto Volkswagen ID.3 wird auch in Dresden montiert
  2. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  3. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft

Indiegames-Rundschau: Der letzte Kampf des alten Cops
Indiegames-Rundschau
Der letzte Kampf des alten Cops

Rollenspiel deluxe mit einem abgehalfterten Polizisten in Disco Elysium, unmöglich-verdrehte Architektur in Manifold Garden und eine höllische Feier in Afterparty: Golem.de stellt die aktuellen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
  2. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  3. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In eigener Sache: Aktiv werden für Golem.de
In eigener Sache
Aktiv werden für Golem.de

Keine Werbung, kein unerwünschtes Tracking - kein Problem! Wer Golem.de-Inhalte pur nutzen möchte, hat neben dem Abo Golem pur jetzt eine weitere Möglichkeit, Golem.de zu unterstützen.

  1. Golem Akademie Von wegen rechtsfreier Raum!
  2. In eigener Sache Wie sich Unternehmen und Behörden für ITler attraktiv machen
  3. In eigener Sache Unser Kubernetes-Workshop kommt auf Touren

  1. Modehändler: Zalando-Beschäftigte lehnen Bewertungssoftware Zonar ab
    Modehändler
    Zalando-Beschäftigte lehnen Bewertungssoftware Zonar ab

    Mit einer Zalando-Personalsoftware sollen sich Beschäftigte gegenseitig bewerten. "Eigentlich sind es Stasi-Methoden", meint ein Mitarbeiter. Doch die Firma verteidigt die Software.

  2. VR-Headset: Oculus-Link-Beta unterstützt keine Radeon-Karten
    VR-Headset
    Oculus-Link-Beta unterstützt keine Radeon-Karten

    Wer will, kann ausprobieren, wie sich das eigentlich autarke Oculus Quest als verkabeltes PC-Headset macht: Facebook hat eine Beta veröffentlicht, vorerst läuft diese nur mit Nvidia-Grafikkarten, aber mit AMD-Prozessoren.

  3. Netztest: Deutsche Mobilfunknetze werden langsamer
    Netztest
    Deutsche Mobilfunknetze werden langsamer

    Die Netzbetreiber verstehen die Ergebnisse nicht, doch im Test der Computer-Bild stehen alle schlechter da als im Vorjahr, teilweise mit deutlichem Rückgang.


  1. 18:23

  2. 18:21

  3. 16:54

  4. 16:17

  5. 16:02

  6. 15:38

  7. 15:23

  8. 15:06