1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Terahertz-Strahlung: MIT…

Terahertz-Strahlung: MIT-Forscher lesen Bücher, ohne sie zu öffnen

Forscher in den USA haben ein System entwickelt, mit dem sie durch den Buchdeckel in ein Buch schauen und es lesen können. Museen könnten damit alte Dokumente lesen, ohne sie anzufassen. Für dicke Romane ist das Verfahren derzeit aber noch nicht geeignet.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Rubbellose 5

    hamtitampti | 14.09.16 11:10 17.09.16 20:45

  2. Briefgeheimnis 9

    dsleecher | 13.09.16 14:50 14.09.16 10:41

  3. Kann man damit auch Mumien lesen? 2

    schily | 13.09.16 19:45 14.09.16 02:03

  4. Das Ende der Captchas 3

    Fruchtsalat | 13.09.16 13:46 13.09.16 17:43

  5. Supermann 1

    timo.w.strauss | 13.09.16 14:54 13.09.16 14:54

  6. Offtopic: Bitte noch direkten anschliessenden Upload ins Hirn (kt) 3

    Flasher | 13.09.16 13:06 13.09.16 13:58

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Frontend Entwickler (m/w/d) mit Leidenschaft in Flutter
    CodeCamp:N GmbH, Nürnberg
  2. IT System Administrator (m/w/d) - Schwerpunkt Linux
    PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aachen, Aschaffenburg, Oldenburg
  3. Informationsmanager (m/w/d)
    Deutsche Leasing AG, Bad Homburg vor der Höhe bei Frankfurt am Main
  4. IT-Projektmanager ERP (m/w/d)
    Deutsche See GmbH, Bremerhaven

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de