Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › MySQL setzt auf ein breites…

MySQL setzt auf ein breites Portfolio von Storage-Engines

MySQL verstärkt seine Bestrebungen, Softwarekomponenten von Dritten in sein Datenbank-Management-System MySQL zu integrieren. Nach InnoBase sollen weitere Storage-Engines integriert werden. Mit "Falcon" entwickelt Jim Starkey für MySQL zudem eine neue Storage-Engine, die MySQL explizit für Web-2.0-Anwendungen anpreist.


Stellenmarkt
  1. Bayerisches Rotes Kreuz, München
  2. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn, Berlin
  3. Hays AG, Frankfurt am Main
  4. SICK AG, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Philips 49PUS6482 UHD-TV mit Ambilight für 549,99€ statt 649€ im Vergleich)
  2. (u. a. Lust for Darkness für 11,49€ und Ghost of a Tale für 14,99€)
  3. 299€ (Vergleichspreis 403,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Red Shell: Spieler verärgert über versteckte Trackingsoftware
    Red Shell
    Spieler verärgert über versteckte Trackingsoftware

    In Spielen wie Civilization 6 oder Kerbal Space Program befindet sich offenbar eine Trackingsoftware names Red Shell, ohne dass die Anwender informiert wurden. Nach Protesten haben einige Entwickler das Datensammeln wieder eingestellt, etwa Bethesda bei The Elder Scrolls Online.

  2. Filme und Serien: Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
    Filme und Serien
    Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an

    Bezahltes Streaming setzt sich durch. Die Nutzung von Netflix, Amazon Prime Video, Sky Ticket oder Maxdome nimmt zu.

  3. Urheberrecht: Red Hat nutzt GPL-Erweiterung für alle neuen Projekte
    Urheberrecht
    Red Hat nutzt GPL-Erweiterung für alle neuen Projekte

    Alle neuen Open-Source-Projekte unter GPLv2, die das Unternehmen Red Hat initiiert, sollen in Zukunft eine Erweiterung aus der GPLv3 erhalten. Das soll vor allem den Community-Zielen der GPL-Durchsetzung helfen.


  1. 13:50

  2. 13:31

  3. 13:19

  4. 13:00

  5. 12:53

  6. 12:15

  7. 11:59

  8. 11:11