1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Autonomes Fahren: Intel steigt bei…

Autonomes Fahren: Intel steigt bei Kartendienst Here ein

Der Chiphersteller Intel engagiert sich immer stärker beim autonomen Fahren. Nun will das Unternehmen zusammen mit dem Kartendienst Here eine "hochskalierbare Software-Architektur" entwickeln.

Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

lässt sich hier google echt die butter...

Anonymer Nutzer | 03.01.17 22:17
 

Re: lässt sich hier google echt die...

LH | 03.01.17 23:00
 

Re: lässt sich hier google echt die...

Wolframm | 04.01.17 00:01
 

Re: lässt sich hier google echt die...

MattiBorchers | 04.01.17 09:33
 

Re: lässt sich hier google echt die...

Dwalinn | 04.01.17 10:25
 

Re: lässt sich hier google echt die...

bernd71 | 04.01.17 12:24
 

Re: lässt sich hier google echt die...

subjord | 04.01.17 10:31

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. IT-Spezialist (m/w/d)
    Dan Produkte GmbH, Siegen
  2. SAP Anwendungsbetreuer SD/MM/CS (m/w/d)
    Pluradent GmbH & Co KG, Offenbach
  3. IT Solution Engineer SAP HCM Payroll (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. IT-Netzwerkadministrator*in
    Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe, Ettlingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Biomutant für 33,49€, Frostpunk für 6,49€, Uno für 4,99€, Police Simulator: Patrol...
  2. 899€
  3. mit 150,90€ neuer Bestpreis auf Geizhals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de