Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neue EU-Studie: Open Source ist…

Neue EU-Studie: Open Source ist jetzt für alle gut

Während die Stadt München ihr Limux-Projekt abwickelt, empfiehlt eine neue EU-Studie quelloffene Software für die öffentliche Verwaltung und für Unternehmen. Vor wenigen Jahren behaupteten dieselben Autoren noch, Open Source gefährde den europäischen Softwaremarkt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Software Unternehmen müssen Mehrwert bieten

Jan_van_Heer | 31.03.17 09:10
 

Re: Software Unternehmen müssen...

x-beliebig | 31.03.17 09:25
 

Re: Software Unternehmen müssen...

goto10 | 31.03.17 09:29
 

Re: Software Unternehmen müssen...

schap23 | 31.03.17 09:37
 

Re: Software Unternehmen müssen...

jgras | 31.03.17 10:23
 

Re: Software Unternehmen müssen...

JoeHomeskillet | 31.03.17 10:36
 

Re: Software Unternehmen müssen...

x-beliebig | 31.03.17 11:50
 

Re: Software Unternehmen müssen...

Arkarit | 31.03.17 20:58
 

Re: Software Unternehmen müssen...

FreiGeistler | 02.04.17 00:28
 

Re: Software Unternehmen müssen...

x-beliebig | 31.03.17 10:38
 

Re: Software Unternehmen müssen...

gadthrawn | 31.03.17 12:27
 

Re: Software Unternehmen müssen...

Arkarit | 31.03.17 19:51
 

Re: Software Unternehmen müssen...

mnementh | 06.04.17 13:04
 

Das könnte aber auch Fehlentwicklungen...

M.P. | 31.03.17 09:30
 

Re: Das könnte aber auch...

foho | 31.03.17 09:38
 

Re: Das könnte aber auch...

jgras | 31.03.17 10:30
 

Re: Das könnte aber auch...

mnementh | 31.03.17 15:51
 

Re: Software Unternehmen müssen...

burzum | 31.03.17 12:00
 

Re: Software Unternehmen müssen...

jgillich | 31.03.17 12:35
 

Re: Software Unternehmen müssen...

basharan | 06.04.17 12:52
 

Re: Software Unternehmen müssen...

rpm-U | 17.07.17 20:54
 

Wirtschaftswunder...?

Vielfalt | 03.04.17 08:01
 

Wow, Es geschehen noch Zeichen und...

b.mey | 31.03.17 09:19
 

Re: Wow, Es geschehen noch Zeichen und...

Muhaha | 31.03.17 09:24
 

Re: Wow, Es geschehen noch Zeichen und...

b.mey | 31.03.17 09:25
 

Re: Wow, Es geschehen noch Zeichen und...

Dubu | 31.03.17 11:10
 

Re: Wow, Es geschehen noch Zeichen und...

FreiGeistler | 02.04.17 00:38
 

Ist doch ganz einfach

Teebecher | 31.03.17 11:14
 

Re: Ist doch ganz einfach

heulendoch | 31.03.17 11:27
 

Re: Ist doch ganz einfach

Teebecher | 31.03.17 11:30
 

Re: Ist doch ganz einfach

Anonymer Nutzer | 31.03.17 11:38
 

Re: Ist doch ganz einfach

der_wahre_hannes | 31.03.17 12:08
 

Re: Ist doch ganz einfach

Truster | 31.03.17 12:18
 

Re: Ist doch ganz einfach

der_wahre_hannes | 31.03.17 12:31
 

Re: Ist doch ganz einfach

FreiGeistler | 02.04.17 00:31
 

Respekt für die Beratungsfirma

goto10 | 31.03.17 09:25
 

Re: Respekt für die Beratungsfirma

Muhaha | 31.03.17 09:31
 

Re: Respekt für die Beratungsfirma

KruemelMonster | 31.03.17 09:52
 

Re: Respekt für die Beratungsfirma

ratzeputz113 | 31.03.17 17:09
 

Re: Respekt für die Beratungsfirma

ratzeputz113 | 31.03.17 17:04
 

Das wird man in München nicht gerne lesen

schnedan | 31.03.17 10:18
 

Re: Das wird man in München nicht gerne...

pythoneer | 31.03.17 11:09
 

Re: Das wird man in München nicht gerne...

emdotjay | 31.03.17 11:42
 

Re: Das wird man in München nicht gerne...

schnedan | 31.03.17 14:21
 

spss

triplekiller | 31.03.17 09:30
 

Re: spss

HorkheimerAnders | 31.03.17 09:33
 

Re: spss

Anonymer Nutzer | 31.03.17 10:47
 

knime

Rincewind78 | 31.03.17 13:43

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Hess GmbH Licht + Form, Villingen-Schwenningen
  2. über Hays AG, München
  3. Taunus Sparkasse, Bad Homburg vor der Höhe
  4. Marienhaus Dienstleistungen GmbH, Neustadt an der Weinstraße

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€
  2. 5,95€
  3. 4,99€
  4. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Verfassungsschutz: Einbruch für den Staatstrojaner
    Verfassungsschutz
    Einbruch für den Staatstrojaner

    Der Verfassungsschutz soll künftig auch Computer und Smartphones von Verdächtigen durchsuchen dürfen. Um Staatstrojaner zu installieren, sollen Wohnungseinbrüche erlaubt sein.

  2. Be emobil: Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
    Be emobil
    Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt

    Der Ladenetzbetreiber Allego hat die Abrechnung der öffentlichen Ladestationen in Berlin umgestellt. Statt eines Pauschalpreises für den Ladevorgang zahlen Elektroautomobilisten in Zukunft nach geladener Strommenge.

  3. Segway-Ninebot: E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren
    Segway-Ninebot
    E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren

    Das Aufladen von E-Scootern ist für die Verleihdienste aufwendig und kostspielig. Daher könnten künftig Geister-Scooter durch die Städte rollen. Beim Kauf "normaler" E-Scooter gibt es derweil Verzögerungen.


  1. 14:28

  2. 13:20

  3. 12:29

  4. 11:36

  5. 09:15

  6. 17:43

  7. 16:16

  8. 15:55