1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tizen-Betriebssystem: "Könnte…

Tizen-Betriebssystem: "Könnte der schlechteste Code sein, den ich je gesehen habe"

Samsungs Tizen-Betriebssystem soll zahlreiche Sicherheitslücken haben und schlampig entwickelt worden sein. Ein Sicherheitsforscher kritisiert, dass der Smartphonehersteller gängige Absicherungen nicht verwende und so Speicherfehler und ungesicherte Verbindungen provoziere.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Tizen-Betriebssystem: "Könnte der schlechteste Code sein, den ich je gesehen habe"" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. "...könnte der schlechteste Code sein..." 15

    /mecki78 | 05.04.17 12:49 06.04.17 13:10

  2. Tizen wäre … (Seiten: 1 2 3 ) 44

    Teebecher | 05.04.17 06:47 06.04.17 11:56

  3. Der Mann spricht doch von Android, oder? <kt> 20

    Vielfalt | 05.04.17 06:53 06.04.17 10:24

  4. Tizen gehört der Linux Foundation nicht Samsung!! 3

    DarkWildcard | 05.04.17 22:37 06.04.17 09:30

  5. Mit C++ wäre das nicht passiert 14

    HansiHinterseher | 05.04.17 10:43 05.04.17 19:34

  6. Das Beste (Seiten: 1 2 ) 32

    Crass Spektakel | 05.04.17 09:24 05.04.17 19:06

  7. Wer sagt denn, dass genau der TIZEN Code, den er gesehen hat für die Galaxy 4

    Anonymer Nutzer | 05.04.17 09:59 05.04.17 14:32

  8. Bitte Root exploid für ue65ks8000 :) 1

    niceguy08151982 | 05.04.17 13:59 05.04.17 13:59

  9. iOS 10.3.1

    schap23 | 05.04.17 13:58 Das Thema wurde verschoben.

  10. was mit Sailfish? 1

    Colttt | 05.04.17 13:46 05.04.17 13:46

  11. strcpy() 10

    rand0m_ | 05.04.17 09:08 05.04.17 12:42

  12. Samsung ist komplett lernbefreit und fehlende Haftungsregelungen tun ihr übriges

    Karmageddon | 05.04.17 11:42 Das Thema wurde verschoben.

  13. Beta Status 1

    MadMonkey | 05.04.17 08:45 05.04.17 08:45

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. IT Support Mitarbeiter (m/w/d) im 2nd/3rd Level
    igus GmbH, Köln
  2. Senior Engineer Software Architecture (m/w/d)
    Continental AG, Frankfurt am Main
  3. Senior Projektleiter (d/m/w)
    NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  4. Junior IT Business Consultant (w/m/d)
    Banijay Germany GmbH, Köln-Mülheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 299€ statt 589€
  2. (u. a. Lenovo IdeaPad 14 Zoll, i7, 16GB, 512GB SSD, Windows 11 Home für 899€)
  3. Einmalige Zuzahlung: 299 Euro
  4. (u. a. Chieftec Stallion II Tower-Gehäuse für 99,90€, AKRacing Gaming-Stuhl Core EX SE für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Linux: Nvidias große schöne Open-Source-Schummelei
Linux
Nvidias große schöne Open-Source-Schummelei

Die Kunden nerven, die Konkurrenz legt vor und die Linux-Entwickler bleiben hart. Das führt zu einem Wandel bei Nvidia, der gerade erst anfängt.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Netfilter-Bug gibt Nutzern Root-Rechte
  2. Linux Kernel-Hacker veröffentlichen Richtlinie für Forschung
  3. Dirty Pipe Linux-Kernel-Lücke erlaubt Schreibzugriff mit Root-Rechten

Superbooth: Technikparadies für Musiknerds
Superbooth
Technikparadies für Musiknerds

Von klassischen E-Pianos bis zu Musikstudios in DIN-A5: Bei der Synthesizer-Messe Superbooth haben Hersteller zum Ausprobieren eingeladen.
Ein Bericht von Daniel Ziegener


    1More Evo im Test: Preiswerte Alternative zu Apples Airpods Pro
    1More Evo im Test
    Preiswerte Alternative zu Apples Airpods Pro

    Die Evo-Stöpsel von 1More bieten eine Besonderheit der Airpods Pro und liefern mehr Komfort als die Apple-Konkurrenz.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Pixel Buds Pro Googles erste Bluetooth-Hörstöpsel haben ANC-Technik
    2. Momentum True Wireless 3 im Test Sennheiser liefert Top-ANC-Leistung und tollen Klang
    3. Echo Buds 2 im Test Amazon setzt gegen Airpods Pro auf Mittelmaß