1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › USB-Sticks: IBM liefert…

USB-Sticks: IBM liefert Installationsmedien mit Malware aus

Vom USB-Stick auf das Betriebssystem: Eine Schadsoftware verteilt sich von IBM-Produkten selbstständig. Betroffen sind die mitgelieferten Sticks mehrerer Storwize-Geräte. IBM rät, den USB-Stick zu formatieren oder gleich zu zerstören.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Es reicht... 4

    Truster | 04.05.17 16:54 07.05.17 07:57

  2. Eigentlich müsste IBM Ersatz schicken 3

    ibecf | 04.05.17 21:08 06.05.17 09:33

  3. Sicherheitshalber... 2

    MikeMan | 05.05.17 10:37 05.05.17 12:32

  4. Ach was... 1

    ernstl | 05.05.17 10:23 05.05.17 10:23

  5. Formatieren und gut ist 3

    Trollifutz | 04.05.17 21:47 05.05.17 01:09

  6. Liefert oder lieferte 2

    LeCaNo | 04.05.17 18:41 04.05.17 21:32

  7. Einen Vorteil hat das 1

    M.P. | 04.05.17 18:57 04.05.17 18:57

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler bei Köln
  2. Dataport, verschiedene Standorte
  3. bol Behörden Online Systemhaus GmbH, Unterschleißheim bei München
  4. Deutsche Bahn AG, Frankfurt (Main)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. China Bei Huawei füllen sich die Büros nach Corona wieder
  2. Schulunterrricht Datenschützer hält Skype-Nutzung für bedenklich
  3. Coronavirus Bosch entwickelt schnellen Virentest

IT-Chefs aus Indien: Mehr als nur ein Klischee
IT-Chefs aus Indien
Mehr als nur ein Klischee

In den Vorstandsetagen großer Tech-Unternehmen sind Inder allgegenwärtig. Der Stereotyp des IT-Experten aus Südasien prägt die US-Popkultur. Doch hinter dem Erfolg indischstämmiger Digitalunternehmer steckt viel mehr.
Ein Bericht von Jörg Wimalasena

  1. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  2. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache
  3. Virtuelle Zusammenarbeit Wie Online-Meetings nicht zur Zeitverschwendung werden

Datenschutz: Dürfen Ärzte, Lehrer und Anwälte Whatsapp beruflich nutzen?
Datenschutz
Dürfen Ärzte, Lehrer und Anwälte Whatsapp beruflich nutzen?

Das Coronavirus zwingt Ärzte, Lehrer und Rechtsanwälte zu digitaler Kommunikation mit und über ihre Patienten, Schüler und Mandanten. Viele setzen auf Whatsapp. Verstoßen sie damit gegen den Datenschutz oder machen sich gar strafbar?
Von Harald Büring

  1. Coronavirus Britische Soldaten müssen Whatsapp-Befehlen folgen
  2. Sicherheitslücke Dateien auslesen mit Whatsapp Desktop
  3. Messenger Whatsapp deaktiviert Chatexport in Deutschland

  1. Coronakrise: Autobranche will Lockerung der CO2-Ziele
    Coronakrise
    Autobranche will Lockerung der CO2-Ziele

    Die Autoindustrie will mit Blick auf die Corona-Pandemie keine Erhöhung der CO2-Vorgaben und fordert offenbar die Aussetzung von Strafzahlungen.

  2. Golem Akademie: "IT-Sicherheit für Webentwickler" als Live-Webinar
    Golem Akademie
    "IT-Sicherheit für Webentwickler" als Live-Webinar

    Wegen der Corona-Pandemie findet unser Workshop zur IT-Sicherheit für Webentwickler nicht als Präsenzseminar, sondern im Netz statt: in einem Live-Webinar Ende April mit Golem.de-Redakteur und IT-Sicherheitsexperte Hanno Böck.

  3. Recht auf Vergessenwerden: Französisches Gericht kassiert Strafe gegen Google
    Recht auf Vergessenwerden
    Französisches Gericht kassiert Strafe gegen Google

    Im Streit um das sogenannte Recht auf Vergessenwerden hat das oberste Verwaltungsgericht in Frankreich ein altes Urteil gegen Google widerrufen.


  1. 07:59

  2. 07:00

  3. 14:42

  4. 13:56

  5. 13:00

  6. 12:07

  7. 18:41

  8. 15:02