1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mi 6 im Test: Xiaomis 500-Euro-Angriff…

Mi 6 im Test: Xiaomis 500-Euro-Angriff auf die teure Smartphone-Oberklasse

Xiaomis neues Mi 6 vereint wieder äußerst starke Hardware mit einem dafür sehr niedrigen Preis. Die Dual-Kamera ermöglicht wie beim iPhone näher herangezoomte Aufnahmen mit Hintergrundunschärfe. Zu beachten bleiben bei importierten Xiaomis weiterhin die Software und die LTE-Frequenzen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Schnelles USB 3.X! 2

    TrollNo1 | 06.06.17 13:46 07.06.17 21:43

  2. 500 Euro ist zu teuer für ein Handy... 3

    Blackwatcher | 02.06.17 10:17 06.06.17 13:40

  3. Zu klein. 6

    ve2000 | 01.06.17 13:49 03.06.17 20:41

  4. Kann das auch die Cell ID bei ausgeschaltet Display? 2

    eMaze | 02.06.17 14:05 03.06.17 18:46

  5. Der Xiaomi Hype... (Seiten: 1 2 ) 26

    Midian | 01.06.17 12:29 02.06.17 15:01

  6. Spätestens beim ersten Garantieanspruch ist die Ersparnis dahin 5

    sav | 01.06.17 19:41 02.06.17 12:26

  7. Endlich den Geheimdienst in der Tasche 9

    Arsenal | 01.06.17 13:49 02.06.17 04:35

  8. @Golem: Deutsche ROM bei Gearbest 3

    glowbewohner | 01.06.17 14:59 01.06.17 22:43

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Softwareentwicker (m/w/d)
    rocon Rohrbach EDV-Consulting GmbH, Stuttgart, Köln, Mainz, Frankfurt am Main
  2. Systemadministrator (m/w/d)
    DRÄXLMAIER Group, Leipzig
  3. Referent Digitalisierung und Prozessoptimierung (m/w/d) Versicherungen
    Deutsche Vermögensberatung AG, Frankfurt am Main
  4. Softwareentwicklerin / Softwareentwickler (m/w/d) am Zentrum für Informationstechnologie und Medienmanagement (ZIM)
    Universität Passau, Passau

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,49€
  2. (u. a. Rocksmith für 8,99€, Star Trek Bridge Crew für 9,50€, Tales of Berseria für 6,99€)
  3. (u. a. Day One Edition PC für 39,99€, PS4/PS5/Xbox Series X für 49,99€, Collector's Edition...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de