1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Terrorismus: Das böse, böse…

Terrorismus: Das böse, böse Internet

Die britische Premierministerin May will nach mehreren Terrorattacken die Menschenrechte einschränken und das Internet stärker regulieren. "Genug ist genug", könnte die Antwort ihrer Kritiker lauten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Die Einwanderungspolitik ist schuld 1

    Zensurfeind | 14.06.17 11:16 14.06.17 11:16

  2. Ich bin Ihmo - Ich darf alles (Seiten: 1 2 ) 31

    teenriot* | 08.06.17 15:09 09.06.17 22:47

  3. Frankreich hat seit Jahren eine VDS. Die große Anschlagserie Ende 2015 hat sich damit 18

    Anonymer Nutzer | 08.06.17 14:20 09.06.17 19:23

  4. Täter war den Behörden bekannt (Seiten: 1 2 ) 21

    Muhaha | 08.06.17 14:11 09.06.17 15:14

  5. @golem 3

    urghss | 08.06.17 14:15 09.06.17 14:34

  6. Web = Neuland 6

    WebNeuland | 09.06.17 07:24 09.06.17 10:32

  7. Weniger Menschenrechte. Entweder für Europäer oder für Fremde. 1

    daarkside | 09.06.17 09:50 09.06.17 09:50

  8. Die Politik ist schlicht überfordert 3

    Sharra | 08.06.17 17:10 09.06.17 00:09

  9. Dazu würde ich gern etwas sagen ... 1

    daydreamer42 | 08.06.17 21:50 08.06.17 21:50

  10. Aber was ist das Internet? 4

    /mecki78 | 08.06.17 15:12 08.06.17 21:22

  11. Fahrzeugautonomie fördern 1

    Bujin | 08.06.17 19:12 08.06.17 19:12

  12. Erst von der Terrorliste streichen und dann … 1

    Yian | 08.06.17 17:04 08.06.17 17:04

  13. Erinnert mich an Star Wars 3

    Daem | 08.06.17 15:02 08.06.17 15:52

  14. wahlkampfschnellschuss 2

    jake | 08.06.17 14:13 08.06.17 14:44

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. IT-Koordinator (m/w/d)
    Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21, Dortmund
  2. Informatiker*in oder Elektroingenieur*in (m/w/d) mit Spezialisierung im Bereich Data Science und KI-gestützte Softwareanwendungen
    Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement der Universität Stuttgart (IAT), Stuttgart
  3. Embedded Software Entwickler (m/w/d)
    RITTAL GmbH & Co. KG, Herborn
  4. (Junior) System Engineer (m/w/d) Information Security
    Controlware GmbH, Meerbusch

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Ratchet & Clank Rift Apart im Test: Der fast perfekte Sommer-Shooter
    Ratchet & Clank Rift Apart im Test
    Der fast perfekte Sommer-Shooter

    Gute Laune mit großkalibrigen Waffen: Das nur für PS5 erhältliche Ratchet & Clank - Rift Apart schickt uns in knallige Feuergefechte.
    Von Peter Steinlechner

    1. Ratchet & Clank "Auf der PS4 würde man zwei Minuten lang Ladebalken sehen"
    2. Ratchet & Clank Rift Apart Detailreichtum trifft Dimensionssprünge

    Kia EV6: Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse
    Kia EV6
    Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse

    Mit einer 800-Volt-Architektur und Ladeleistungen von bis zu 250 kW fordert Kias neues Elektroauto EV6 nicht nur Tesla heraus.
    Ein Hands-on von Franz W. Rother

    1. Elektroauto Der EV6 von Kia kommt im Herbst auf den Markt
    2. Elektroauto Kia zeigt unverhüllte Fotos des EV6
    3. Elektroauto Kia veröffentlicht erste Bilder des EV6