1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ende der Störerhaftung: Koalition…

Ende der Störerhaftung: Koalition ersetzt Abmahnkosten durch Netzsperren

Im dritten Anlauf soll es nun endlich Rechtssicherheit für Betreiber offener WLANs geben. Nach dem Wegfall der Störerhaftung ist aber unklar, wie umfangreich Netzsperren durchgesetzt werden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Schwere Straftaten 5

    /mecki78 | 27.06.17 19:48 28.06.17 16:22

  2. Verbreitet sich bald ein Standard-Satz von IP-Sperrregeln in öffentlichen Netzen? 6

    pigzagzonie | 28.06.17 08:36 28.06.17 12:04

  3. Wie wird das wohl in der Praxis laufen? 7

    robinx999 | 27.06.17 14:46 28.06.17 12:03

  4. Wie laeuft das eigentlich in anderen Laendern? 4

    parafin | 27.06.17 15:23 28.06.17 05:38

  5. Was genau passiert jetzt wenn man über einen offenen Hotspot z.B. Musik runterlädt? 2

    blabla12345 | 27.06.17 15:27 27.06.17 16:44

  6. Mal eine Theorie 3

    Sharra | 27.06.17 14:36 27.06.17 16:31

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Impetus Unternehmensberatung GmbH, Eschborn
  2. KACO new energy GmbH, Neckarsulm
  3. Westermann Gruppe, Braunschweig
  4. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
    Galaxy Z Flip im Hands-on
    Endlich klappt es bei Samsung

    Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
    2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
    3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

    Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
    Nitropad im Test
    Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

    Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
    Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

    1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
    2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
    3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

    1. Elektromobilität: Wenn das Eichrecht die Ladekarten hackt
      Elektromobilität
      Wenn das Eichrecht die Ladekarten hackt

      Mit der Sicherheit von Ladekarten für Elektroautos ist es nicht weit her. Nun hat das deutsche Eichrecht bei vielen Säulen die einzige Hürde beseitigt, die dem Klonen beliebiger Karten im Wege stand.

    2. Google Pay: Paypal wusste seit einem Jahr von Sicherheitslücke
      Google Pay
      Paypal wusste seit einem Jahr von Sicherheitslücke

      Eine Sicherheitsfirma hat im Februar 2019 ein Sicherheitsproblem im Zusammenspiel von Google Pay und Paypal gefunden und an Paypal gemeldet. Jetzt wird das Problem offenbar von Kriminellen ausgenutzt.

    3. Android: Google beantragt Ausnahme von Huawei-Boykott
      Android
      Google beantragt Ausnahme von Huawei-Boykott

      Google und Huawei möchten weiter zusammenarbeiten: Google hat bei der US-Regierung eine Ausnahme für das Embargo gegenüber Huawei beantragt. Die jüngsten Smartphones des chinesischen Herstellers sind ohne den Play Store und Apps wie Maps oder Youtube erschienen.


    1. 12:21

    2. 12:17

    3. 11:48

    4. 11:39

    5. 11:27

    6. 11:16

    7. 11:00

    8. 10:45