1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › c't: Keine Beeinflussung durch…

c't: Keine Beeinflussung durch Microsoft

Laut eines Berichts der Computerbild versucht Microsoft, Computerzeitschriften zu beeinflussen, welche die Office 2007 Beta 2 auf Datenträgern ihren Lesern zur Verfügung stellen wollen. Den Schilderungen der Computerbild, denen zufolge sich der Softwarehersteller eine Mitsprache bei den redaktionellen Inhalten und eine Prüfung der Veröffentlichungen sichere, widersprach nun der Chefredakteur des renommierten Fachmagazins c't.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wer glaubt eigentlich der BILD-Zeitung? 14

    Sigbert | 30.05.06 07:05 02.06.06 13:33

  2. Die Kritik im einzelnen 9

    der_simon | 29.05.06 18:17 31.05.06 00:52

  3. Mal eine andere Sicht 5

    1668mib | 30.05.06 20:08 30.05.06 23:49

  4. Angst hat c't aber schon, oder? 4

    Tiberius Kirk | 29.05.06 17:57 30.05.06 22:47

  5. Scheinheilig!! 3

    Günter Frhr. v. Gravenreuth | 30.05.06 20:28 30.05.06 22:17

  6. Hat den Artikel der ct überhaupt jemand gelesen? 10

    deradam | 30.05.06 09:53 30.05.06 22:16

  7. Interessiert sich überhaupt jemand noch für Office? 2

    tss | 30.05.06 10:43 30.05.06 11:25

  8. So renommiert die c´t auch sein mag, aber bei Microsoft ist seit 2 6

    Hrusty | 29.05.06 19:02 30.05.06 11:25

  9. ich finds gut.. 8

    p modulo 2 | 29.05.06 17:51 30.05.06 11:21

  10. Stellungnahme zur Kritik 8

    Insider | 29.05.06 17:49 30.05.06 11:09

  11. klar, dass man die Bild beeinflussen will und bei ct vorsichtig ist 1

    der Mann der bei Bild... | 30.05.06 09:44 30.05.06 09:44

  12. Wer glaubt schon dem Lügenbold Persson? 3

    Escom2 | 29.05.06 20:49 30.05.06 06:54

  13. Frage des Vertrauens und der Serioesitaet 1

    Develin | 30.05.06 05:03 30.05.06 05:03

  14. I had no Sex with this woman! 2

    Streuner | 29.05.06 18:04 29.05.06 23:49

  15. Besser cT als Bild,... 1

    erwin | 29.05.06 23:02 29.05.06 23:02

  16. tja, dann lese ich ab jetzt mehr bei golem :) 1

    cornholio[nicht_eingeloggt] | 29.05.06 21:48 29.05.06 21:48

  17. "c't: Keine Beeinflussung durch Microsoft" 3

    bronco buster | 29.05.06 17:41 29.05.06 21:46

  18. computerbild ist doch schlimmer 2

    mallah | 29.05.06 21:07 29.05.06 21:41

  19. "Ich hab' da ein ganz mieses Gefühl ..." 4

    Artlab | 29.05.06 18:45 29.05.06 21:41

  20. Also ich hatte in der Vergangenheit den Eindruck, 2

    Holgi | 29.05.06 18:34 29.05.06 19:51

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. ivv GmbH, Hannover
  2. con terra GmbH, Münster
  3. ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice, Köln
  4. Stabilus GmbH, Koblenz, Langenfeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vor 25 Jahren: Space 2063: Military-Sci-Fi auf höchstem Niveau
Vor 25 Jahren: Space 2063
Military-Sci-Fi auf höchstem Niveau

Vor 25 Jahren startete die Military-Science-Fiction-Serie Space 2063 in Deutschland. Es wurde nur eine Staffel produziert. Sie ist auch ihres bitteren Endes wegen unvergessen.
Von Peter Osteried

  1. Science Fiction Raumpatrouille Orion wird neu aufgelegt
  2. Warp-Antriebe und Aliens Das Wörterbuch für Science-Fiction
  3. Science Fiction Babylon 5 kommt als neue Remaster-Version

Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm

Razer Huntsman V2 Analog im Test: Die Gamepad-Tastatur
Razer Huntsman V2 Analog im Test
Die Gamepad-Tastatur

Spielen mit Gamepad oder Keyboard - warum eigentlich nicht mit beidem? Mit Razers neuer Tastatur legen wir Analogsticks auf WSAD.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HyperX x Ducky One 2 Mini im Test Kompakt, leuchtstark, limitiert
  2. Keyboardio Atreus im Test Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker
  3. Nemeio Tastatur mit E-Paper-Tasten ist finanziert