1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mercedes S-Klasse im Test: Das…

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe

Mit der neuen S-Klasse von Mercedes kommt Daimler dem autonomen Fahren ein gutes Stück näher. Die kartenbasierte Steuerung lässt erahnen, wie das Fahren in einigen Jahren funktionieren könnte und gibt nebenbei noch Physiknachhilfe.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Womit genau ist die S-Klasse hier Erster? 4

    uddw | 08.08.17 22:09 09.08.17 17:34

  2. Ich danke den Medien... (Seiten: 1 2 ) 34

    David64Bit | 05.08.17 00:25 09.08.17 11:22

  3. Autonom != Fahrassistenz 7

    amagol | 04.08.17 19:01 08.08.17 06:25

  4. KBA - der Freund und Helfer 9

    ufo70 | 07.08.17 11:54 07.08.17 21:20

  5. Jo wie freu ich mich auf die Autopilotschleicher... 13

    derdiedas | 04.08.17 21:29 07.08.17 17:12

  6. Na das kann ja was werden (Seiten: 1 2 ) 35

    AllDayPiano | 04.08.17 12:59 07.08.17 14:47

  7. T-Shirts mit Verkehrszeichen drauf werden der Hit (Seiten: 1 2 3 ) 41

    re12345 | 04.08.17 14:03 07.08.17 14:27

  8. Programmieren vs. Selbst Lernen (Seiten: 1 2 ) 23

    Bujin | 05.08.17 13:34 07.08.17 08:46

  9. Kann mit Tesla mithalten 20

    subjord | 04.08.17 13:49 06.08.17 22:39

  10. 100m abstand 7

    mushid0 | 04.08.17 14:47 06.08.17 19:43

  11. Re: Kann mit Tesla mithalten

    ArcherV | 06.08.17 12:56 Das Thema wurde verschoben.

  12. Leerlaufdrehzahl 9

    LordSiesta | 04.08.17 13:45 05.08.17 22:45

  13. Immer noch keine Touchscreens 1

    Wlad | 05.08.17 21:49 05.08.17 21:49

  14. Erkennt nicht wer Vorfahrt hat 1

    Bruto | 05.08.17 17:20 05.08.17 17:20

  15. "Test", "sehr nah" 3

    Juge | 05.08.17 12:16 05.08.17 17:01

  16. nochmals (kann es nicht oft genug schreiben)! (Seiten: 1 2 ) 27

    tearcatcher | 04.08.17 12:26 05.08.17 11:22

  17. E-Klasse und S-Klasse - Drive Pilot - welches ist besser? 11

    ChangizK | 04.08.17 18:43 05.08.17 10:28

  18. Frage zu den UN-ECE-Vorgaben 4

    deefens | 04.08.17 13:20 05.08.17 10:10

  19. Alle 15 Sekunden? 9

    ralf.wenzel | 04.08.17 14:00 05.08.17 06:46

  20. Nichtmal 1g maximale Querbeschleunigung 1

    Xstream | 04.08.17 21:07 04.08.17 21:07

  21. Alibi-Hype 2

    omtr | 04.08.17 19:44 04.08.17 20:31

  22. aus rechtlichen Gründen Kurven-Geisterfahrer? 3

    SzSch | 04.08.17 16:26 04.08.17 18:53

  23. Kein Kurven ohne Übelkeit? 4

    mfeldt | 04.08.17 12:21 04.08.17 12:43

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf, Unterföhring, Köln
  2. procilon IT-Solutions GmbH, Leipzig-Taucha, Berlin, Dortmund
  3. Wintershall Dea GmbH, Kassel
  4. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. MSI GeForce RTX 3070 VENTUS 2X 8G OC für 749€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Googles Alphabet: Bei Project Loon ist die Luft raus
Googles Alphabet
Bei Project Loon ist die Luft raus

Mit Project Loon wollte Google hoch hinaus und die ganze Welt mit Internet versorgen. Was fehlte: das Geschäftsmodell - und am Ende auch der Bedarf.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Google Balloninternet Loon wird eingestellt
  2. Balloninternet Project Loon kooperiert mit AT&T

Star Trek: Lower Decks: Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie
Star Trek: Lower Decks
Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie

Über Discovery und Picard haben viele Fans geschimpft - bei Star Trek: Lower Decks kommen Trekkies hingegen voll auf ihre Kosten. Die Macher sind Star-Trek-Nerds, wie uns Hauptdarsteller Jack Quaid verrät. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek: Discovery 3. Staffel Zwischendurch schwer zu ertragen
  2. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  3. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert

Clubhouse: Plaudern in der Wohlfühl-Langeweile
Clubhouse
Plaudern in der Wohlfühl-Langeweile

Gute Inhalte muss man bei Clubhouse momentan noch suchen. Fraglich ist, ob das Konzept - sinnvoll angewendet - wirklich so neu ist und ob es dafür eine neue App braucht.
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. USA Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
  3. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona