1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync…

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind

Die Hersteller suchen noch die optimale Balance aus Hertz und Auflösung für Ultrawide-Monitore. LG versucht es beim 34UC89G mit G-Sync bis zu 166 Hertz im cineastischen 21:9-Aspekt. Ein Problem bleibt die Auflösung.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Hertz und Auflösung

    Theoretiker | 11.08.17 10:31 Das Thema wurde verschoben.

  2. Offtopic: Suche WQHD Monitor, 24 bis 25", Office und Gaming, Preis (fast) egal 17

    Schattenwerk | 09.08.17 12:14 10.08.17 15:33

  3. @Golem: Ich würde vermuten, dass Overdrive bei der Übertaktung eine entscheidende Rolle spielt. kt 1

    pigzagzonie | 10.08.17 09:26 10.08.17 09:26

  4. UWQHD +100 Hz 4

    Dwalinn | 09.08.17 15:21 09.08.17 19:54

  5. Clouding ? eher Light-Bleeding 3

    CallyBre | 09.08.17 13:22 09.08.17 16:20

  6. Andere Monitore 3

    rob2three | 09.08.17 14:44 09.08.17 15:51

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. embedded data GmbH, Saarlouis (Home-Office)
  2. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, München
  3. Westermann Gruppe, Braunschweig
  4. R2 Consulting GmbH, Bayern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. INNO3D GeForce RTX 3060 Ti Twin X2 OC Grafikkarte für 519€)
  2. (u. a. AMD Ryzen 7 5800X, Prozessor für 509€)
  3. (u. a. ZOTAC Gaming GeForce RTX 3060 Ti Twin Edge für 523,18€)
  4. (u. a. ZOTAC GAMING GEFORCE RTX 3060 TI TWIN EDGE 8GB GDDR6 für 411,56€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de