1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vodafone: AVM stoppt Fritz-OS-Version…

Vodafone: AVM stoppt Fritz-OS-Version nach Einwahlproblemen

Nach dem Update auf das aktuelle Fritz OS 6.84 kommen manche Kunden von Vodafone nicht mehr ins Internet. AVM hat die Version inzwischen gestoppt und arbeitet an einer grundsätzlichen Lösung mit dem Netzbetreiber.

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. AVM hat sich nie für Vodafone-Interessiert 3

    Bachsau | 12.10.17 12:48 13.10.17 11:21

  2. Hoffe das die sich dann jetzt um #ipv6gate bei der 7590 kümmern können. 1

    Bufanda | 13.10.17 09:17 13.10.17 09:17

  3. Deshalb... (Seiten: 1 2 ) 22

    Rolf Schreiter | 11.10.17 10:25 13.10.17 09:02

  4. Und was war da jetzt? 1

    kellyjelly | 13.10.17 08:43 13.10.17 08:43

  5. FRITZ!-OS 06.85 out now 1

    Sam74 | 11.10.17 18:39 11.10.17 18:39

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Hays AG, München
  2. TEMPTON Verwaltungs GmbH, Essen
  3. FLYERALARM Digital GmbH, Würzburg
  4. Hays AG, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de