1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Infineon: BSI zertifiziert unsichere…

Infineon: BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

Infineon-Chips in Personalausweisen, Laptops und Krypto-Hardware sind unsicher. Pikant daran: Die Produkte wurden vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik zertifiziert.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wie das zertifiziert wurde ist sehr leicht nachvollziehbar 11

    twothe | 19.10.17 17:34 20.10.17 20:27

  2. Ein Schelm wer böses dabei denkt ... 4

    Sinnfrei | 19.10.17 17:09 20.10.17 09:43

  3. Achtung Überraschung 2

    xVipeR33 | 19.10.17 18:40 20.10.17 06:35

  4. Re: Achtung Überraschung

    Apfelbrot | 20.10.17 09:38 Das Thema wurde verschoben.

  5. Eigene Krypto? 6

    schap23 | 19.10.17 17:24 19.10.17 20:32

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. Hays AG, Hartenstein
  3. NetApp Deutschland GmbH, Hamburg, Berlin
  4. Stadtwerke Herford GmbH, Herford

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 68,90€ (Vergleichspreis 82,71€)
  2. ab 195€ (sofort verfügbar) Bestpreis bei Geizhals
  3. (u. a. be quiet! Dark Base Pro 900 Rev. 2 für 199,90€ + 6,79€ Versand und Edifier Studio...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de