1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Online-Shops bringen wenig…

Online-Shops bringen wenig Verständnis für Kundenwünsche auf

Deutsche Online-Shops vernachlässigen die Wünsche ihrer Kunden, zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von novomind in Zusammenarbeit mit dem F.A.Z.-Institut. Die Shop-Betreiber würden trotz steigender Service-Nachfrage kaum reagieren. Nur jeder vierte Anbieter will sein Dienstleistungsportfolio weiter ausbauen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Dämliche Beispiele 3

    T2 | 14.06.06 11:44 15.06.06 20:13

  2. auto kaufen 1

    auto-kaufen | 15.06.06 01:44 15.06.06 01:44

  3. die kunden wollen es ja so... 10

    dürüm | 14.06.06 09:28 14.06.06 14:42

  4. ja, und ...? 4

    Kentsfield | 14.06.06 09:48 14.06.06 13:59

  5. nicht nur online 8

    innovator | 14.06.06 08:47 14.06.06 11:28

  6. Nicht nur Shops... 1

    tiiim | 14.06.06 10:15 14.06.06 10:15

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. MicroNova AG, München Vierkirchen
  2. Deutsche Bahn AG, Berlin
  3. Universitätsklinikum Münster, Münster
  4. DESY Deutsches Elektronen Synchrotron, Zeuthen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. (-15%) 42,49€
  3. 9,99€
  4. (-15%) 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de