1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Uconnect: Infotainment in Fiat…

Uconnect: Infotainment in Fiat-Chrysler-Autos durch Update gestört

Das UConnect-System von Fiat Chrysler wird wegen eines Updates in Fahrzeugen der Modelljahrgänge 2017 und 2018 durch ständige Reboots gestört. Viele Autobesitzer sind verärgert, weil Radio, Navigation, Rückfahrkamera und weitere Funktionen nicht mehr funktionieren.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

"Es werde trotzdem installiert."

CHU | 15.02.18 07:57
 

Re: "Es werde trotzdem installiert."

thrust26 | 15.02.18 08:36
 

Re: "Es werde trotzdem installiert."

Kotaru | 15.02.18 09:13
 

Re: "Es werde trotzdem installiert."

thrust26 | 15.02.18 09:16
 

Re: "Es werde trotzdem installiert."

Niaxa | 15.02.18 09:25
 

Re: "Es werde trotzdem installiert."

thrust26 | 15.02.18 09:38
 

Re: "Es werde trotzdem installiert."

Niaxa | 15.02.18 09:42
 

Re: "Es werde trotzdem installiert."

Der Spatz | 15.02.18 12:03
 

Re: "Es werde trotzdem installiert."

Niaxa | 15.02.18 12:54
 

Das ist die Zukunft.

Niaxa | 15.02.18 09:30
 

Ich sag nur Recht auf Nachbesserung...

Jan G | 15.02.18 09:18

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Referent Servicemanagement (m/w/d)
    EVH GmbH, Halle (Saale)
  2. SAP-Berater (FI, FI-AA, CO) (m/w/d)
    IT-Consult Halle GmbH, Halle (Saale)
  3. Projektleitung Digitalisierung (w/m/d)
    Kommunales Center für Arbeit - Jobcenter, Gelnhausen
  4. Mitarbeiter (m/w/d) IT-Systemadministration eim Haupt- und Rechtsamt - Abteilung Einkauf, Organisation, ... (m/w/d)
    Stadt Viernheim, Viernheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Alphabet: Google Werbegeschäft wächst weiter deutlich
    Alphabet
    Google Werbegeschäft wächst weiter deutlich

    Dank der Coronapandemie wächst das Werbegeschäft von Google weiter. Von Apples geänderten Werberichtlinien zeigt sich der Konzern unbeeindruckt.

  2. Chinas Vorgehen gegen Internetkonzerne: Sozialismus süß-sauer
    Chinas Vorgehen gegen Internetkonzerne
    Sozialismus süß-sauer

    Chinas KP geht seit einem Jahr massiv gegen die großen Internet-Konzerne der Volksrepublik vor. Sie will so für mehr Gleichheit sorgen, aber nicht nur.

  3. Windows XP: Das Drehbuch für Dune wurde mit MS-DOS-Programm geschrieben
    Windows XP
    Das Drehbuch für Dune wurde mit MS-DOS-Programm geschrieben

    Eric Roth verwendet seit Jahren den Movie Master für MS-DOS. Auch Dune schrieb er mit dem 30 Jahre alten Editor - und einer IBM Model M.


  1. 12:20

  2. 12:00

  3. 11:57

  4. 10:44

  5. 10:22

  6. 09:50

  7. 09:29

  8. 09:00