1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Musikindustrie zieht gegen AllofMP3…

Musikindustrie zieht gegen AllofMP3 vor britisches Gericht

Die britische Musikindustrie, vertreten durch die "British Phonographic Industry" (BPI), zieht gegen das russische Musik-Download-Portal AllofMP3.com zu Felde und hat dabei die erste Hürde genommen. Der britische High Court gab grünes Licht für eine Klage gegen AllofMP3 vor einem britischen Gericht, obwohl das Unternehmen dahinter seinen Sitz in Russland hat.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. weder Küns... noch PATTENFIRMEN (Seiten: 1 2 ) 23

    sleipnir | 03.07.06 19:41 02.08.06 15:18

  2. Webseite nicht erreichbar - das ging aber schnell 2

    konus | 09.07.06 11:38 01.08.06 19:01

  3. Rechtsstaat ? 1

    Gabriel | 11.07.06 16:23 11.07.06 16:23

  4. globaler Markt? (Seiten: 1 2 ) 21

    fischkuchen | 03.07.06 17:57 06.07.06 13:10

  5. Rechtliche Grundlage einer Klage? 1

    ? | 05.07.06 00:45 05.07.06 00:45

  6. ruiniert die MI ! 19

    Anti-MI | 04.07.06 12:12 04.07.06 19:50

  7. Raubkopiererpack an den Kragen !!! 12

    Verwerter | 03.07.06 18:28 04.07.06 19:37

  8. Der eigentliche Skandal .... 4

    hmhmhm | 04.07.06 08:29 04.07.06 11:49

  9. Rechtliche Konsequenzen? 15

    Verwirrter | 03.07.06 18:54 04.07.06 10:52

  10. Geil 3

    Pirat | 04.07.06 09:35 04.07.06 10:39

  11. Alle Macht der Musikindustrie 2

    nixus minimax | 04.07.06 06:54 04.07.06 07:59

  12. OT: neuer vpn anonymisierungsdienst in der beta phase 11

    albert | 03.07.06 22:04 04.07.06 01:05

  13. Uhrheberrechts-Faschisten 1

    asggd | 03.07.06 22:50 03.07.06 22:50

  14. Klagen 2

    th | 03.07.06 21:52 03.07.06 21:57

  15. Chaos.de wurde auch attackiert 1

    Peter Piksa | 03.07.06 18:56 03.07.06 18:56

  16. dum di dum dummheit geht um 1

    Pausenkaspar | 03.07.06 18:07 03.07.06 18:07

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. noris network AG, Nürnberg, München, Aschheim, Berlin
  2. RATIONAL Wittenheim SAS, Wittenheim
  3. Rodenstock GmbH, Regen, München
  4. exagon consulting & solutions gmbh, Siegburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hildmann, Naidoo, Identitäre: Warum Telegram bei Rechten so beliebt ist
Hildmann, Naidoo, Identitäre
Warum Telegram bei Rechten so beliebt ist

Wer auf Telegram hetzt, den Holocaust leugnet oder Verschwörungsideologien verbreitet, muss nicht befürchten, dass seine Beiträge gelöscht werden. Auch große Gruppen fallen dort nicht unters NetzDG, die Strafverfolgung ist schwierig.
Ein Bericht von Stefan Krempl


    Elektromobilität: Ein Schiff, angetrieben durch die Kraft der Wellen
    Elektromobilität
    Ein Schiff, angetrieben durch die Kraft der Wellen

    Ein philippinischer Schiffbauer hat ein elektrisch angetriebenes Schiff entworfen, das den Strom für die Maschine selbst erzeugt.

    1. Elektromobilität Neues Elektroschiff für Fahrten durch norwegische Fjorde
    2. Autonomes Schiff IBM testet KI-Kapitän für autonome Mayflower
    3. Induktives Laden Elektrofähre in Norwegen lädt drahtlos

    Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
    Programmiersprache Go
    Schlanke Syntax, schneller Compiler

    Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
    Von Tim Schürmann