1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kailh KS-Switch im Test: Die…

Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Bin schon gespannt 5

    Omnibrain | 16.05.18 15:22 24.12.18 18:32

  2. gibt es eigentlich 1

    My1 | 28.05.18 13:01 28.05.18 13:01

  3. gute Alternative: Romer-G Switch 10

    ArcherV | 14.05.18 17:15 26.05.18 12:31

  4. IP Diebe bleiben Diebe trotz dem netteren Sound 3

    Stefanvm | 18.05.18 23:24 22.05.18 17:33

  5. Wer will denn Kravalltastaturen? (Seiten: 1 2 ) 33

    derdiedas | 14.05.18 12:31 18.05.18 11:19

  6. Cherry 4

    J_C | 14.05.18 12:20 18.05.18 00:16

  7. Cherry Deutsche Markenqualität 7

    ndakota79 | 14.05.18 14:34 17.05.18 21:29

  8. Tastatur auf Bild 3/4? 3

    Akiamoto | 14.05.18 12:56 15.05.18 11:22

  9. Woher die Platine 2

    kobi | 15.05.18 00:28 15.05.18 11:21

  10. Wo gibt es QWERTZ Tastaturen mit diesen Switches? 5

    ulink | 14.05.18 16:34 15.05.18 11:18

  11. Die neuen von Cherry 1

    olipso | 15.05.18 11:09 15.05.18 11:09

  12. Ein Klon der MX Brown bitte aber in Leise... Davon träume ich 5

    rubberduck09 | 14.05.18 15:12 15.05.18 10:13

  13. Der Klick bei den Kailhs ist ein sattes "Ping" 1

    schipplock | 15.05.18 06:07 15.05.18 06:07

  14. Off Topic: Kapazitiven Computertastaturen 8

    wonoscho | 14.05.18 15:55 15.05.18 01:44

  15. Microsoft Natural Ergonomic Keyboard 4000 - aber mit mechanischen Schaltern 3

    Lorphos | 14.05.18 16:19 14.05.18 21:24

  16. Golems Tastaturesoterik mal wieder ;-) 11

    demon driver | 14.05.18 12:51 14.05.18 15:24

  17. Ich finde China punktet in letzter Zeit mit Qualität 2

    Anonymer Nutzer | 14.05.18 12:34 14.05.18 13:18

  18. Hörprobe 1

    PineapplePizza | 14.05.18 12:52 14.05.18 12:52

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (m/w/d)
    Klöckner Pentaplast Europe GmbH & Co. KG, Montabaur
  2. Senior IT-Administrator (w/m/d) Datacenter Netz- / Sicherheitsgateways
    Dataport, verschiedene Standorte
  3. ERP-Berater/in (m/w/d)
    Sopra System GmbH, München, Ismaning, Hamburg
  4. Workday Security Administrator (München oder Remote) (m/w/d)
    Hays AG, München, remote

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,49€
  2. 9,99€
  3. 49,95€ statt 79,99€
  4. 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xiaomi Watch S1 Active im Test: Wenn sich beim Joggen der Schlafmodus meldet
Xiaomi Watch S1 Active im Test
Wenn sich beim Joggen der Schlafmodus meldet

Eine günstige Sportuhr mit gutem GPS-Modul - das wäre was! Leider hat die Watch S1 Active von Xiaomi zu viele Schwächen, um Spaß zu machen.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Fossil präsentiert Hybrid-Smartwatch im Retrolook

Fernsehen: Mit Satelliten-TV, Kodi und Ethernet zur Videosammlung
Fernsehen
Mit Satelliten-TV, Kodi und Ethernet zur Videosammlung

Satelliten-Fernsehen ist die beste Möglichkeit, sich eine private Film- und Seriendatenbank aufzubauen. Wir zeigen, welche Technik gebraucht und wie sie eingerichtet wird.
Eine Anleitung von Mathias Küfner

  1. IPTV Deutsche Welle stellt Verbreitung über IPTV-Plattformen ein
  2. Magenta TV, Sky Q und Co. Deutsche Welle beendet Ausstrahlung auf diversen Diensten
  3. Corona Rückgang bei TV-Verkäufen nach Lockdown-Boom

Rasterfahndung: Europol will Daten von Europäern beim Grenzübertritt sammeln
Rasterfahndung
Europol will Daten von Europäern beim Grenzübertritt sammeln

Frontex und Europol wollen für alle Reisenden eine Datei anlegen und mit verschiedenen Datenbanken abgleichen. Die Auswertung soll mit KI erfolgen.
Von Matthias Monroy

  1. Subventionswettbewerb Halbleiterkrise stärke die Zusammenarbeit von EU und USA
  2. Digital-Markets-Act EU könnte Safari-Dominanz auf iOS brechen
  3. Digitale-Dienste-Gesetz Was die Einigung zum DSA bedeutet