1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xbox Adaptive Controller ausprobiert: 19…

Xbox Adaptive Controller ausprobiert: 19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme

Microsoft steigt in den Markt der zugänglichen Geräte ein. Der Xbox Adaptive Controller ermöglicht es Menschen mit temporärer oder dauerhafter Bewegungseinschränkung zu spielen, ohne enorm viel Geld auszugeben. Wir haben es auf dem Microsoft Campus in Redmond ausprobiert.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Unvorstellbar teuer 3

    Crass Spektakel | 18.05.18 02:11 14.06.18 16:44

  2. Gibts das dann auch ... 5

    halfbit | 17.05.18 09:00 26.05.18 13:08

  3. Linkshänder-Controller? 12

    countzero | 17.05.18 11:05 22.05.18 08:45

  4. sozial schwache behinderte? 2

    Anonymer Nutzer | 18.05.18 04:27 18.05.18 10:25

  5. Erinnert mich an Drum-Computer - Trigger-Pads per Klinke anschließen 1

    MarioWario | 18.05.18 01:16 18.05.18 01:16

  6. Re: Gibts das dann auch ...

    Schnurrbernd | 17.05.18 11:14 Das Thema wurde verschoben.

  7. Tolle Sache 3

    HeroFeat | 17.05.18 08:39 17.05.18 10:18

  8. Usb und analog? 5

    LokiLokus | 17.05.18 08:51 17.05.18 09:34

  9. @golem Mike spielt gerade Fortnite 3

    3delStahl | 17.05.18 07:28 17.05.18 07:40

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Abteilungsleitung (m/w/d) IT-Strategie, Qualitätsmanagement und Entwicklungssteuerung
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
  2. Lead Developer Delphi (m/w/d)
    Haufe Group, Bielefeld
  3. Senior Projektmanager (w/m/d) SAP/ERP betriebswirtschaftliche Systeme
    Deutsche Welle, Bonn
  4. IT Specialist Messaging - Exchange (m/w/d)
    Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,99€
  2. 25,99€
  3. 18,99€
  4. 69,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de