1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroautos: Ladesäulen und die…

Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Alles gnorbsch 1

    hrothgaar | 24.06.18 11:47 24.06.18 11:47

  2. Von Ladekarten und Protokollen 1

    Thomas8472 | 20.06.18 17:55 20.06.18 17:55

  3. Warum immer alles so kompliziert? 17

    leMatin | 13.06.18 13:14 20.06.18 13:47

  4. Wieso nicht einfach nach Ladedauer abrechnen? 4

    Flasher | 14.06.18 21:09 19.06.18 23:46

  5. Wieso ist das jetzt so kompliziert? 1

    ravn83 | 18.06.18 20:34 18.06.18 20:34

  6. ich hab plötzlich Bilder im Kopf 1

    ecv | 18.06.18 16:07 18.06.18 16:07

  7. Irgendwie muss man ja den Strom verteuern 15

    postb1 | 13.06.18 13:52 17.06.18 11:55

  8. Warum nicht einfach Ladesäulen mit EC-/Bar- oder Kreditkartenzahlung? 1

    Kondom | 16.06.18 21:35 16.06.18 21:35

  9. "Mit Hilfe einer Ladekarte des Roaming-Anbieters" (Seiten: 1 2 ) 33

    sequester | 13.06.18 12:39 16.06.18 19:31

  10. Wie mit den Datingbörsen 1

    NoGoodNicks | 15.06.18 00:08 15.06.18 00:08

  11. Die Schuld liegt immer beim anderen - am besten am "Gesetz" oder wie?! 5

    mifritscher | 13.06.18 19:21 14.06.18 20:50

  12. Nicht ganz richtig, es geht schon 5

    lobinj | 13.06.18 14:15 14.06.18 18:24

  13. Was ich gerne hätte: 12

    spyro2000 | 13.06.18 13:14 14.06.18 13:08

  14. Mimimimimi der Säulenbetreiber... 6

    pointX | 13.06.18 18:47 14.06.18 09:07

  15. Tesla vs vernüftige Autos? (Seiten: 1 2 ) 30

    pk_erchner | 13.06.18 12:38 13.06.18 20:09

  16. vorher die Rechtslage klären 2

    DAASSI | 13.06.18 14:56 13.06.18 19:44

  17. Handycam in die Säule einbauen 1

    Bolzkopf | 13.06.18 19:17 13.06.18 19:17

  18. Klotz am Bein 2

    melaw | 13.06.18 16:43 13.06.18 16:54

  19. Es ist generell alles zu Bürokratisch geworden 15

    Anonymer Nutzer | 13.06.18 13:10 13.06.18 16:02

  20. Re: Was ich gerne hätte:

    laolamia | 13.06.18 13:39 Das Thema wurde verschoben.

  21. Was bin ich froh 1

    GenXRoad | 13.06.18 12:32 13.06.18 12:32

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. IT - Systemadministrator (m/w/d)
    Winterhalder Selbstklebetechnik GmbH, Heitersheim
  2. Embedded Softwareentwickler (m/w/d)
    Hays AG, Hamburg
  3. Azure Full-Stack Web Developer (m/w/d)
    Team Beverage Convenience GmbH, Rostock
  4. Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) für das Zukunftslabor Gesundheit
    HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Göttingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Gears 5 für 9,99€, Forza Horizon 4 für 29,99€)
  2. 69,99€ (Release 07.10.)
  3. Über 3400 Angebote mit bis zu 90 Prozent Rabatt


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
    Förderung von E-Autos und Hybriden
    Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

    Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
    Von Werner Pluta

    1. Lordstown Chefs von Elektro-Truck-Firma nach Betrug zurückgetreten
    2. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
    3. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck

    Software-Projekte: Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma
    Software-Projekte
    Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma

    Ich versprach mir Hilfe für meine App-Entwicklung. Die externe Entwicklerfirma lieferte aber vor allem Fehler und Ausreden. Was ich daraus gelernt habe.
    Von Rajiv Prabhakar

    1. Feature-Branches Apple versteckt neue iOS-Funktionen vor seinen eigenen Leuten
    2. Entwicklungscommunity Finanzinvestor kauft Stack Overflow für 1,8 Milliarden
    3. Demoszene Von gecrackten Spielen zum Welterbe-Brauchtum