Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Online-Marktplatz: Dawanda macht…

Online-Marktplatz: Dawanda macht Schluss, Verkäufer können zu Etsy wechseln

Der Online-Marktplatz Dawanda hat es nicht geschafft. Ende August wird das Dawanda-Angebot nach fast zwölf Jahren eingestellt. Verkäufern wird ein Wechsel zum Konkurrenten Etsy empfohlen, die Dawanda-Belegschaft wird entlassen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Können Deutsche nix mehr?

cyberdynesystems | 01.07.18 19:00
 

Re: Können Deutsche nix mehr?

bplhkp | 01.07.18 19:58
 

Re: Können Deutsche nix mehr?

sav | 01.07.18 20:13
 

Re: Können Deutsche nix mehr?

Steffo | 01.07.18 21:00
 

Re: Können Deutsche nix mehr?

derdiedas | 01.07.18 21:28
 

Re: Können Deutsche nix mehr?

Ely | 01.07.18 22:31
 

Liegt auch am Land

Luu | 02.07.18 04:31
 

Re: Liegt auch am Land

klamar | 02.07.18 09:52
 

Re: Liegt auch am Land

alloisxp | 02.07.18 14:55
 

Re: Können Deutsche nix mehr?

sofries | 02.07.18 07:04
 

Re: Können Deutsche nix mehr?

arknius | 02.07.18 08:08
 

Re: Können Deutsche nix mehr?

cyberdynesystems | 02.07.18 10:35
 

Und das trotz den tollen Marketings...

Oh je | 01.07.18 13:54
 

Re: Und das trotz den tollen Marketings...

Seismoid | 01.07.18 14:02
 

Re: Und das trotz den tollen Marketings...

Tommy-L | 01.07.18 16:11
 

Re: Und das trotz den tollen Marketings...

Typhlosion | 01.07.18 17:28
 

Re: Und das trotz den tollen Marketings...

Azzuro | 01.07.18 18:36
 

Re: Und das trotz den tollen Marketings...

Apfelbaum | 01.07.18 20:01
 

Re: Und das trotz den tollen Marketings...

aPollO2k | 01.07.18 21:26
 

Re: Und das trotz den tollen Marketings...

Typhlosion | 01.07.18 22:19
 

Re: Und das trotz den tollen Marketings...

onkel hotte | 01.07.18 22:22
 

Re: Und das trotz den tollen Marketings...

ML82 | 01.07.18 22:46
 

Re: Und das trotz den tollen Marketings...

Ely | 01.07.18 22:39
 

Re: Und das trotz den tollen Marketings...

Eheran | 02.07.18 12:39
 

Schade

Filius | 02.07.18 08:50
 

"den Verkauf selbstgemachter Produkte...

watwerbisdudenn | 01.07.18 14:54
 

Re: "den Verkauf selbstgemachter...

Nahkampfschaf | 01.07.18 15:48
 

Re: "den Verkauf selbstgemachter...

onkel hotte | 01.07.18 22:25
 

CopyCats können weg...

jude | 01.07.18 22:02
 

Re: CopyCats können weg...

onkel hotte | 01.07.18 22:21

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
  2. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler
  3. Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen
  4. OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 107,00€ (Bestpreis!)
  2. 92,60€
  3. 135,80€
  4. (u. a. Alien 40th Anniversary Steelbook, Ash vs Evil Dead Collector's edition, Predator 1 - 4 Box...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
FPM-Sicherheitslücke
Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

  1. Google: Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich
    Google
    Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

    Wer ein Fahrrad sucht, kann dieses auch im Kartendienst Google Maps finden. Eine Suche nach dem Dienst zeigt die Stationen an. Die Informationen sind aber noch lückenhaft, wie eine Stichprobe zeigt.

  2. VSC-4: Neuer Supercomputer der TU Wien soll den Urknall simulieren
    VSC-4
    Neuer Supercomputer der TU Wien soll den Urknall simulieren

    Mit 3,7 Petaflops wird der VSC-4 Österreichs schnellster Supercomputer werden. Das System von Lenovo steht in der TU Wien und soll für wissenschaftliche Simulationen genutzt werden - etwa um den Anfang des Universums zu erforschen.

  3. Razer Blade 15 Advanced im Test: Treffen der Generationen
    Razer Blade 15 Advanced im Test
    Treffen der Generationen

    Auf den ersten Blick ähneln sich das neue und das ein Jahr alte Razer Blade 15: Beide setzen auf ein identisches erstklassiges Chassis. Der größte Vorteil des neuen Modells sind aber nicht offensichtliche Argumente - sondern das, was drinnen steckt.


  1. 12:45

  2. 12:30

  3. 12:01

  4. 12:00

  5. 11:52

  6. 11:42

  7. 11:27

  8. 11:22