1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Connect: 1&1 wollte nicht am…

Connect: 1&1 wollte nicht am Festnetztest 2018 teilnehmen

1&1 hat im Connect-Festnetztest den ersten Platz an die Telekom abgegeben. Der Provider wollte wegen der Übernahme von Drillisch nicht mitmachen, musste aber.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Platz 1 nicht Platz 1, warum? 2

    krakos | 04.07.18 16:46 07.07.18 18:35

  2. Sehr gut! 2

    Accolade | 04.07.18 23:40 07.07.18 18:30

  3. Hallo 1&1-Mitarbeiter 1

    Bibbl | 06.07.18 15:35 06.07.18 15:35

  4. Glaubt nicht dem 1&1 "Verfügbarkeitscheck" 16

    maxwei | 04.07.18 21:07 06.07.18 13:44

  5. 1&1 macht sich lächerlich 2

    DerDy | 04.07.18 22:12 06.07.18 09:26

  6. Hat jemand Erfahrung mit 1&1 TV? 14

    omfglol | 04.07.18 12:30 05.07.18 17:26

  7. Unitymedia und schnellste Antwortzeiten zu Gaming-Servern 11

    M.P. | 04.07.18 13:04 05.07.18 14:54

  8. Tele-Columbus? 2

    kabauterman | 05.07.18 09:23 05.07.18 10:59

  9. Verstehe nicht, warum die überhaupt mitmachen dürfen 9

    MK899 | 04.07.18 22:52 05.07.18 07:07

  10. Der arme Provider 1&1 2

    Vögelchen | 04.07.18 20:10 04.07.18 20:36

  11. optimalen Betreuung des Connect-Tests 6

    Quantium40 | 04.07.18 12:24 04.07.18 15:23

  12. Titel verfehlt? 2

    aPollO2k | 04.07.18 12:24 04.07.18 12:33

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Erzbistum Köln, Köln
  2. OEDIV KG, Oldenburg
  3. Regierungspräsidium Darmstadt, Darmstadt
  4. Regierung von Oberbayern, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. (u. a. Death Stranding für 39,99€, Bloodstained: Ritual of the Night für 17,99€, Journey to...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de