1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Provider sollen für Tauschaktivitäten…

Provider sollen für Tauschaktivitäten ihrer Kunden zahlen

Die britische Vereinigung unabhängiger Musiklabels, die Association of Independent Music (Aim), hat Vorschläge zur künftigen Urheberrechtsgestaltung im Vereinten Königreich unterbreitet. Diese sehen vor, Internetprovider für die Tauschaktivitäten ihrer Nutzer in die Pflicht zu nehmen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Was glauben die eigentlich wer sie sind? (Seiten: 1 2 ) 23

    unglaublich | 13.07.06 08:45 14.07.06 21:05

  2. geschwafel ahnungsloser politiker 2

    AlgorithMan | 13.07.06 18:10 13.07.06 20:59

  3. Und die Postunternehmen müssen für Markenfälschungen zahlen? 2

    me2 | 13.07.06 19:11 13.07.06 20:20

  4. Nett, eine Art Kulturflatrate... 10

    Flatrate4All | 13.07.06 09:14 13.07.06 18:01

  5. immer Drauf... (Seiten: 1 2 ) 25

    JA, weiter so... | 13.07.06 08:54 13.07.06 16:13

  6. Das ist ja wie 1

    Whity | 13.07.06 11:27 13.07.06 11:27

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Leiter Business Unit IT-Services (m/w/d)
    regio iT über ifp ? Personalberatung Managementdiagnostik, Aachen
  2. IT-Projekt Manager & IT-Support für die Digitalisierung intern (m/w/d)
    TEMPTON Verwaltungs GmbH, Frankfurt am Main
  3. Programmmanager (m/w/d) Lebensversicherung
    Württembergische Lebensversicherung AG, Stuttgart
  4. Configuration Manager/IT-Systemkaufmann (m/w/d)
    CREATON GmbH, Wertingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Team Sonic Racing für 3,50€, Sonic & All-Stars Racing Transformed Collection für 4...
  2. 21,24€
  3. 10,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de