Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 120 Wochenstunden: Musk beklagt…

120 Wochenstunden: Musk beklagt "unerträgliches Jahr" bei Tesla

Nach seiner Äußerung zum Börsenrückzug Teslas steht Firmenchef Elon Musk noch stärker unter Druck. In einem Interview räumt er die hohe Belastung ein, die ihn zu Schlafmitteln greifen lässt. Kiffen findet er allerdings nicht so gut.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. 120 Stunden Arbeit pro Woche. Ja, sicher... (Seiten: 1 2 3 ) 49

    watwerbisdudenn | 17.08.18 17:16 12.09.18 16:32

  2. Kann ich nicht bestätigen (Seiten: 1 2 ) 26

    attitudinized | 17.08.18 15:56 20.08.18 20:08

  3. Die Saudis beraten über Lucid Kauf, niemand will Tesla für 420 Dollar 1

    norbertgriese | 20.08.18 16:39 20.08.18 16:39

  4. 120 Stunden sind schon möglich in Ausnahmefall 5

    DeeMike | 17.08.18 20:13 20.08.18 14:39

  5. Workaholic (Seiten: 1 2 ) 36

    Akaruso | 17.08.18 15:33 20.08.18 10:20

  6. Mein Vorschlag an Herrn Musk 2

    vbot | 18.08.18 00:33 20.08.18 09:17

  7. 72 Wochenstunden finde ich viel schlimmer 7

    norbertgriese | 18.08.18 07:38 20.08.18 09:00

  8. 150

    blackpeeta | 20.08.18 08:59 Das Thema wurde verschoben.

  9. schon interessant 18

    Proctrap | 17.08.18 15:21 19.08.18 17:51

  10. hat er nicht seine Sekretärin aka Leiterein des Tagesgeschäfts gefeuert? 10

    Agba | 17.08.18 16:45 18.08.18 19:40

  11. Gibt es eine Kirche oder Monument für den Mann? 2

    Baron Münchhausen. | 18.08.18 15:44 18.08.18 15:48

  12. Ambien (Zolpidem) 9

    kernash | 17.08.18 17:54 18.08.18 15:42

  13. kann man diesen Ausbeuter 2

    mahoosoft | 18.08.18 12:17 18.08.18 14:16

  14. Wirklich interessant die ganzen Neider hier...

    0110101111010001 | 18.08.18 09:24 Das Thema wurde verschoben.

  15. Twittern als Arbeitszeit? 1

    hle.ogr | 18.08.18 05:54 18.08.18 05:54

  16. Gibt es eigentlich 1

    Der mit dem Blubb | 17.08.18 22:42 17.08.18 22:42

  17. Gebt dem Mann einen Joint 2

    Maxl1995 | 17.08.18 17:33 17.08.18 21:13

  18. Musk arbeitet zu wenig 9

    bplhkp | 17.08.18 16:42 17.08.18 20:31

  19. Kiffen wäre eine weit gesündere Alternative 3

    Keridalspidialose | 17.08.18 15:57 17.08.18 16:17

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf
  3. Giesecke+Devrient Mobile Security GmbH, München
  4. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

  1. Kryptowährungen: Nutzer können für Razer minen und erhalten Spielgeld
    Kryptowährungen
    Nutzer können für Razer minen und erhalten Spielgeld

    Nutzer erhalten virtuelles Silber, wenn sie mit ihrer Grafikkarte für Razer Hashwerte errechnen. Das Geld können sie für Hardware oder Ingame-Inhalte ausgeben. Es ist nicht ganz klar, wie viel Gegenwert Gamer erhalten - der dürfte aber nicht an die Stromkosten heranreichen, die dadurch anfallen.

  2. Mutant Year Zero im Test: Xcom plus postnukleare Ente
    Mutant Year Zero im Test
    Xcom plus postnukleare Ente

    Die Taktiküberraschung der Saison schmeckt nach Geflügel: Das düstere, witzige und fordernde Mutant Year Zero macht vor, wie ein gutes Taktik-Rollenspiel funktioniert. Fans von Fallout und Xcom sollten zubeißen.

  3. Vivo Nex Dual Screen: Vivo stellt Smartphone mit zwei Displays vor
    Vivo Nex Dual Screen
    Vivo stellt Smartphone mit zwei Displays vor

    Nach Nubia stellt mit Vivo der zweite chinesische Hersteller binnen kurzer Zeit ein Smartphone mit zwei Displays vor: Neben dem Hauptbildschirm befindet sich ein zweiter, kleinerer auf der Rückseite. Eine Frontkamera hat das Nex Dual Screen entsprechend nicht mehr.


  1. 14:20

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 13:13

  5. 12:07

  6. 11:36

  7. 10:46

  8. 10:31